Jaguar Super V8 Portfolio

Schwarze Katze

Foto: Jaguar 6 Bilder

Vor einem Jahr debütierte In New York der Jaguar XJ mit langem Radstand. 2005 setzen die Briten noch eins drauf und zeigen den langen XJ in einer sportlichen Luxusversion. Als Super V8 Portfolio ist der XJ quasi ein XJ mit allem.

Gebaut in einer limitierten Stückzahl trägt der Portfolio als äußere Kennzeichen Entlüftungskiemen aus Aluminium hinter den vorderen Radhäusern, einen Kühlergrill aus Maschengeflecht, 20 Zoll große polierte Leichtmetallräder und eine Sonderlackierung in Black Cherry oder Winter Gold.

Im Interieur zeichnen eine umfassende Lederausstattung, jede Menge Edelholzapplikationen sowie elektrisch verstellbare Einzelsitze im Fond, getrennt durch eine große Mittelkonsole für Portfolio-Ausstattung verantwortlich. Weitere Extras sind ein DVD-Entertainmentsystem mit Surroundsound-System sowie eine Vierzonen-Klimaanlage.

Besonders ist auch die Antriebsquelle des Portfolio. Der 4,2-Liter-V8-Kompressor wurde von 390 auf 400 PS und 553 Nm Drehmoment nachgeschärft, die Sechsgangautomatik angepasst. So soll die schwarze Katze in 5,0 Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen und eine elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h erreichen. Zu Preisen machte Jaguar allerdings noch keine Angaben.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote