Jaguar XJ - ab Ende Mai für 76.900 Euro

Die Luxuskatze startet ab Ende Mai

Jaguar XJ Foto: Jaguar 39 Bilder

Jaguar bringt Ende Mai die nächste Generation des XJ auf den Markt. Das neue Flaggschiff der Briten wächst auf eine Länge von 5,12 Metern, bekommt ein moderneres Design mit einer coupéhaften Linie und wird mit neuen Motoren angeboten.

Die Preise für den Jaguar XJ beginnen bei 76.900 Euro, serienmäßig hat de XJ Xenon- Licht, Navigation, Leder und Schiebedach an Bord. Für einen Aufpreis von rund 4.000 Euro gibt es einige Motorvarianten auch in einer gestreckten Version mit 5,25 Metern Länge.

Neue Jaguar XJ-Baureihe 2010: Die Luxuskatze kommt mit maximal 510 PS 8:20 Min.

Drei Motoren stehen für den neuen Jaguar XJ zur Wahl

Zum markanten Außendesign gibt es einen modernisierten Innenraum, in dem die klassischen Rundinstrumente durch einen großen, frei konfigurierbaren Monitor, der Getriebewählhebel durch ein Drehrad und die Handbremse durch einen Druckknopf ersetzt wurden. Geblieben ist die traditionelle Auswahl an Holz, Lack und Leder.
 
Unter dem durchweg aus Aluminium geformten Blech bietet Jaguar die Wahl zwischen drei mit einer Sechsgang-Automatik gekoppelten Motor-Varianten, die allesamt eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h ermöglichen. Das Basismodell zum Preis von 76.900 Euro treibt ein V6-Diesel mit drei Litern Hubraum und 275 PS an, der das Fahrzeug in 6,4 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen und im Mittel sieben Liter verbrauchen soll. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 184 g/km.

Zudem gibt es zu Preisen ab 96.600 Euro einen fünf  Liter großen Achtzylinder, der als Sauger 385 PS leistet. Dieser beschleunigt den XJ in 5,7 Sekunden von null auf 100 km/h und steht mit einem Durchschnittsverbrauch von 11,4 Litern (264 g/km CO2) in der Liste.

Top-Modell ist der Jaguar XJ Supersport mit dem 510 PS starken Kompressor-V8. Dieser kostet wenigstens 133.900 Euro und beschleunigt den Briten in 4,9 Sekunden. Der Durchschnittsverbrauch wird von Jaguar mit 12,1 Liter (289 g/km CO2) angegeben.

Der Diesel ist in den Ausstattungsniveaus Luxury, Premium Luxury, Portfolio und Supersport zu haben, der V8-Sauger nur als Premium Luxury und als Portfolio. Der V8-Kompressor wird ausschließlich als Supersport angeboten.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Truma adv. Gasregler/-filter Truma Neuheiten Neue Gasregler und Gasfilter Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote