Jaguar XKR

Portfolio im Doppelpack

Foto: Jaguar 12 Bilder

Auf dem Genfer Autosalon 2008 debütiert neben dem XJ auch der XKR als limitierte Sonderedition Portfolio.

Nachdem Jaguar bereits 2007 ein Portfolio-Paket für das Coupé und Cabrio auflegte, schieben die Briten nun auch für die Nachfolgegeneration des XKR die spezielle Sonderserie nach. Sie ist ab Juni 2008 in ausgewählten Märkten zu haben.

Äußere Kennzeichen sind bei dieser Edition die Entlüftungskiemen aus Aluminium hinter den vorderen Radhäusern, die Metallic-Außenfarbe "Shadow Grey", rote Jaguar-Embleme sowie eine spezielle Sportbremsanlage mit 400 Millimeter-Bremsscheiben vorne und 350 Millimeter-Scheiben an der Hinterhand. In den Radhäusern drehen sich neue 20-Zoll-Leichtmetallräder.

Der Innenraum zeichnet sich unter anderem durch eine umfassende Lederausstattung, Edelholz- und Klavierlackapplikationen sowie spezielle Portfolio-Plaketten und Surround-Sound aus.

Unter dem Blech nichts Neues: für sportliches Vorankommen sorgt der 4,2-Liter V8 mit 416 PS und 560 Nm Drehmoment in Verbindung mit einer Sechsstufen-Automatik und Schaltpaddeln am Lenkrad.

Neues Heft
Top Aktuell 08/2015, BMW 225xe Sperrfrist Zwischenbilanz E-Auto-Prämie 87.884 Anträge bis November 2018
Beliebte Artikel Jaguar XKR GT3 Gentlemen Wanted Jaguar XKR Katzensprung
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste McLaren 720S Spider McLaren 720S Spider Supersportwagen als Cabrio
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507