Jubi-GTI

Starke Sonder-Serie

Foto: VW 13 Bilder

Zum 30. Geburtstag des VW Golf GTI präsentiert Volkswagen die seriennahe Jubi-Studie "Edition 30“. Dabei soll die Ausstattung des potenten Sonderlings nicht nur ein Querschnitt besonderer Kundenwünsche sein, auch hat VW Individual dem 2,0-Liter-TFSI 30 PS mehr eingehaucht.

Stolze 230 PS stehen der Studie nunmehr zu Buche, die noch in diesem Jahr in Deutschland als Serienmodell angeboten werden soll. Optisch fällt der Designsprung jedoch marginal aus. Front- und Heckschürze sowie die Seitenschweller sind in Wagenfarbe gehalten, die Heckleuchten abgedunkelt, eine "Edition 30“-Plakette ziert die rechte Seite der Heckklappe. Besonderer Hingucker: Die mattschwarz lackierten Leichtmetallfelgen im 18-Zoll-Format.

Im Interieur bietet VW Sportsitze in Leder mit Stoffmittelbahnen im Interlagos-Karo-Design an. Außerdem trägt das Lederlenkrad rote Nähte und trägt eine Spange mit GTI-Logo. Türeinstiegsfolie mit dem "Edition 30“-Schriftzug, rot eingefasste Fußmatten und natürlich der Golfballschalthebel runden das Sondermodell-Design ab.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Lithium-Ionen-Batterie European Battery Union (EBU) Neues Konsortium für Akku-Fertigung gegründet Nuro Autonomes Lieferfahrzeug Autonomes Lieferfahrzeug Nuro R1 Selbstfahrendes Auto für Same-Day-Bestellungen
SUV Erlkönig Dacia Duster Prototyp (Alpine SUV) Mysteriöser Dacia Duster Elektro-Prototyp Testet Renault hier ein Alpine-E-SUV? Porsche Cayenne Coupé Porsche Cayenne Coupé (2019) Sportliche Lifestyle-Version des SUV
Mittelklasse Tesla Model 3, Hyundai Kona Hyundai Kona Elektro und Tesla Model 3 Performance Zwei Mittelklasse-Revoluzzer im Test Xpeng E28 Xpeng E28 (2019) Das ist Chinas Tesla Model 3-Rivale
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken