Karbon-Flitzer aus Dänemark

Foto: RoadRazer 7 Bilder

Der Däne Mikkel Steen Pedersen hat auf der Autosport International Show in Birmingham einen extremen-sportlichen Karbon-Renner vorgestellt. Der Roadrazer ist nur 300 Kilo leicht und in drei Sekunden auf 100 km/h.

Für den entsprechenden Vortrieb ist ein 175 PS starker Motorrad-Vierzylinder mit Trockensumpfschmierung zuständig. Der 1,3-Liter-Motor stammt ursprünglich aus der Suzuki Hayabusa und ist im 3,4-Meter langen und 1,2 Meter flachen Roadrazer an ein sequenzielles Sechsgang-Schaltgetriebe gekoppelt.

Die Gänge kann der Fahrer - ganz wie in der Formel 1 - über Schaltpaddel am Lenkrad einlegen. Ein Torsen-Differenzial und 17 Zoll große Reifen sind für die Kraftübertragung zuständig. Nach Angaben des Dänen beschleunigt der 300 Kilo leichte Renner in drei Sekunden von Null auf 100 km/h. Über die mögliche Höchstgeschwindigkeit und den Preis gibt es allerdings keine Infos.

Herzstück des Roadrazer ist ein hochfestes Monocoque aus Carbon und Aluminium. Die Schnauze ist abnehmbar. Ein Überrollbügel ist in der Airbox - hinter dem Cockpit - integiert. Hinter dem Fahrer soll laut Pedersen übrigens auch noch ein Beifahrer seinen Platz finden. Auf eine Windschutzscheibe müssen die Insassen verzichten.

Neues Heft
Top Aktuell Mercedes A 45 AMG Wegen Diesel-Rückrufen Daimler mit Gewinnwarnung
Beliebte Artikel BMW 5er M550 d xDrive Touring BMW M550 d xDrive Neue Diesel-Macht X Works Automotive Concept X Der etwas andere Subaru
Anzeige
Sportwagen BMW Z4 M40i, Supertest, Exterieur BMW Z4 M40i im Supertest Sportwagen-Comeback des Jahres VLN 8 - Nürburgring - 7. Oktober 2018 VLN Vorschau, 9. Lauf VLN-Finale mit GT3-Großaufgebot
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018