Karmann-Jobs

Hilfestellung en detail

Foto: Karmann

Europas größter Cabriohersteller Karmann will der Mehrheit der 633 zum 1. Oktober von Entlassung bedrohten Mitarbeitern bei anderen Unternehmen zu neuen Jobs verhelfen.

Das Unternehmen wolle die in eine Transfergesellschaft überwechselnden Beschäftigten nicht alleine lassen, sagte der Karmann-Personalchef am Stammsitz Osnabrück, Fred Hellmann, am Freitag (18.8.). "Mindestens 60 Prozent der Mitarbeiter sollen vermittelt werden", betonte Hellmann. Es habe bereits Anfragen anderer Firmen nach qualifizierten Arbeitskräften gegeben. Noch stehe aber nicht fest, welche Mitarbeiter gehen müssten.

An der Transfergesellschaft beteiligt sich das Land Niedersachsen mit Mitteln des europäischen Sozialfonds. In der Auffanggesellschaft sollen die Ex-Karmann-Mitarbeiter beraten und qualifiziert werden. Die gesetzliche Höchstlaufzeit für die Transfermaßnahme beträgt maximal zwölf Monate.

In dieser Zeit erhalten die Mitarbeiter ein so genanntes Transferkurzarbeitergeld in Höhe von 60 beziehungsweise 67 Prozent des letzten Nettolohns von der Bundesagentur für Arbeit. Dieser Betrag wird von Karmann um 18 Prozent aufgestockt. Bei Kündigung erhalten die betroffenen Mitarbeiter außerdem pro Beschäftigungsjahr 50 Prozent eines Monatseinkommens. Bei Wechsel in die Transfergesellschaft erhöht sich diese Abfindung auf 55 Prozent.

Eine Sonderregelung gibt es für 70 Beschäftigte, die bald in Rente gehen: Sie sollen nach einem Jahr in der Transfergesellschaft und 18 Monaten Arbeitslosigkeit in den Ruhestand wechseln. Ihre Abfindung soll Nachteile aus den Lohnersatzleistungen und einer geringeren Rente ausgleichen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Mazda CX-5 D 175 AWD, Exterieur Alle Mazda-Modelle mit Euro 6d-Temp Nur eine Baureihe fehlt
Beliebte Artikel Karmann-Betriebsrat Transfergesellschaft für 633 Mitarbeiter Karmann votiert für Polen
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018