Karmann

Kampf um Arbeitsplätze

Foto: Karmann

Die IG Metall und der Betriebsrat des angeschlagenen Autobauers Karmann bereiten Aktionen gegen eine drohende Schließung des Bereichs Fahrzeugbau vor. "Über den Zeitpunkt und die genaue Vorgehensweise beraten wir noch", sagte der 1. Bevollmächtigte der IG Metall in Osnabrück, Hartmut Riemann, am Montag (8.10.).

Karmann hatte vor einer Woche mitgeteilt, dass 1.770 der 5.000 Stellen in den Werken Rheine (Nordrhein-Westfalen) und Osnabrück (Niedersachsen) gestrichen würden. "Wir werden weiter um jeden Arbeitsplatz kämpfen", sagte der Vorsitzende des Karmann-Betriebsrats, Wolfram Smolinski. Man werde der Öffentlichkeit darlegen, "wie dramatisch die Situation für die Region Osnabrück ist". Schließlich plane auch die Osnabrücker Fotopapierfabrik Felix Schoeller, bis Mitte 2008 rund 300 der 2.400 Stellen zu streichen. 


Der Präsident der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen, Hans Dieler, sieht gute Chancen für die Karmann-Beschäftigten, in anderen Betrieben der Region unterzukommen. Der Arbeitsmarkt für gut ausgebildete Leute sei derzeit stark aufnahmebereit, sagte Dieler am Montag in Münster. Der Karmann-Betriebsrat bezeichnete die Informationspolitik der Geschäftsführung zum konkreten Personalabbau als "äußerst oberflächlich".

Ziel der Belegschaft sei es zunächst, die Werke in Osnabrück und Rheine funktionsfähig zu halten, um auf eventuell eintreffende Aufträge zu reagieren. Der Betriebsrat sprach sich außerdem dafür aus, Transfergesellschaften für alle entlassenen Mitarbeiter einzurichten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Seat Arona 1.5 TSI, Exterieur Alle Seat-Modelle mit Euro 6d-Temp Das Angebot ist überschaubar
Beliebte Artikel Karmann baut 1.770 Stellen ab VW MEB Modularer Elektrobaukasten (MEB) So günstig werden VWs neue E-Autos
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus