Kia Cee’d GT Line auf dem Genfer Autosalon 2015

Premiere für Einliter-Benziner und DCT-Getriebe

Kia Cee'd GT Line in Genf Ceed 5 Bilder

Die neue GT Line soll den sportlichen Look der GT-Modelle und die Vielseitigkeit der konventionellen Cee’d-Fahrzeuge kombinieren. Außerdem sind erstmals zwei technische Neuerungen am Start.

Neue Kia GT Line mit vielen Features aus den GT-Modellen

Die GT Line ist für den Cee’d als Fünf- und Dreitürer sowie für den Pro-Cee’d erhältlich und verfügt über LED-Tagfahrleuchten, modifizierte Schürzen an Front und Heck sowie doppelte Auspuffendrohre und LED-Heckleuchten. In der neuen GT Linie für den Cee’d sind auch 17 Zoll Leichtmetalfelgen erhältlich.

Im Innernaum ist die neue Variante von den GT-Modellen inspiriert. Die Sitze kommen mit Kontrastnähten daher, das Sportlenkrad ist in Leder ausgeführt und die Pedale verfügen über ein Alu-Finish. Diverse GT-Logos zieren das Interieur ebenso wie weitere Alu-Elemente.

Neuer 1,0-Liter T-GDI auf für andere Kia-Modelle

Auch technisch hat die Kia Cee’d GT Line Neues zu bieten. Der neue Dreizylinder-1,0-Liter T-GDI wird hier sein Debüt geben. Der Turbo-Benziner leistet 120 PS und kommt auf ein maximales Drehmoment von 172 Nm. Für den Kraftschluss ist ein manuelles Sechsgang-Getriebe zuständig, ein Start-Stopp-System ist ebenfalls an Bord.. Der neue Downsizing-Motor kommt sukzessive auch in anderen Hyundai-Modellen zum Einsatz.

Als weiteres Technik-Highlight wird in der Cee’d GT Linie erstmals das neue Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe verbaut. Das DCT ersetzt die Sechsgang-Automatik, soll für ein Drehmoment bis zu 300 Nm ausgelegt sein und den Verbrauch deutlich senken. Auch in Sachen Beschleunigung soll es den Kia um 3 bis 5 % schneller auf 100 km/h katapultieren. In der GT Linie ist das DCT mit dem 1,6-Liter-CRDI gekoppelt. Dieser wurde ebenfalls überarbeitet und leistet 133 statt 128 PS und 285 Nm statt 265 Nm.

Neues Heft
Top Aktuell ASV_2018_02_Titel_Neues_Heft Neue AUTOStraßenverkehr Alle Auto-Neuheiten im nächsten Jahr
Beliebte Artikel Audi A3 1.8 TFSI, Kia Procee’d GT, Seat Leon SC 1.8 TSI, VW Beetle 2.0 TSI, Frontansicht Kia Procee'd GT im Vergleichstest Vier Kompakte unter Turbo-Druck Kia Cee‘d GT, Frontansicht Kia Cee’d GT im Test Günstige Alternative zum GTI?
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Premiere in Detroit Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) GT3 Porsche 911 (996) Kaufberatung Jetzt steigen die Preise Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker