Kia

Der neue Kleine hat einen Namen

Foto: Kia 3 Bilder

Den kleinsten Kia haben die Koreaner auf den Namen Picanto getauft, der in der Basisversion unter 8.000 Euro kosten soll. Von April 2004 an ist er als Vier- und Fünftürer in Deutschland erhältlich.

Angetrieben wird der kleine Kia wahlweise von einem 1,0 Liter-Vierzylinder mit 60 PS Leistung oder einem 1,1 Liter-Pendant mit 64 PS. In puncto Drehmoment stehen 86 Nm beziehungsweise 96 Nm bei jeweils 4.000/min. zur Verfügung. Als Höchstgeschwindigkeit gibt Kia 152 km/h an, die Beschleunigung von Null auf Tempo 100 soll nach 15,8 Sekunden erledigt sein. In Sachen Durst genehmigt sich der kleine Motor fünf Liter Benzin pro 100 Kilometer, der etwas größere kleine Motor 5,4 Liter. Dieser "Top-Motor“ bringt seine Kraft entweder via Fünfgang-Schaltgetriebe oder über eine Vierstufen-Automatik auf die Vorderräder. Die - und natürlich auch die hinteren Räder - können optional mit 14 oder 15 Zoll großen Leichtmetallfelgen bestückt werden. Eine Diesel-Version mit 1,1 Liter Hubraum plant Kia ab 2005.

Serienmäßig ABS, Frontairbags und Platz

Außen klein (3.495 Millimeter Länge, 1.595 Millimeter Breite, 1.480 Millimeter Höhe), innen groß: Der kleine Kia verfügt über einen Stauraum von 157 Liter, bei umgelegter Rücksitzbank werden es sogar satte 882 Liter. Außerdem stehen den Insassen bis zu 18 verschiedene Stau- und Ablagemöglichkeiten zur Verfügung. Nicht zuletzt das Reifenreparatur-Set spart Platz und macht den Kleinen 20 Kilo leichter als mit herkömmlichem Notrad. Apropos Not: Damit die Passagiere im Fall der Fälle auch sicher im Picanto sind, gibt´s serienmäßig zwei Frontairbags und ABS - für den Schutz per Seitenairbags werden allerdings einige Extra-Euro fällig.
Gebaut wird der kleine Kia in einer neuen Fabrik in Suhsan, wenige Kilometer vom Stamm-Werk in Hwasung. Zunächst laufen 120.000 Fahrzeuge im Jahr vom Band, davon 88.000 Export-Modelle. Für Europa beträgt das Absatzpotenzial in den ersten zwölf Monaten rund 60.000 Einheiten.

Neues Heft
Mehr zum Thema AGS
Top Aktuell Mercedes A 45 AMG Wegen Diesel-Rückrufen Daimler mit Gewinnwarnung
Beliebte Artikel VW MEB Modularer Elektrobaukasten (MEB) VWs E-Autos so günstig wie Diesel Ford GT Heritage-Edition Gulf Oil Ford GT Produktionsvolumen aufgestockt
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen BMW Z4 M40i, Supertest, Exterieur BMW Z4 M40i im Supertest Sportwagen-Comeback des Jahres Ford GT Heritage-Edition Gulf Oil Ford GT Produktionsvolumen aufgestockt
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018