Kia Multi-S

Die Zukunft des Carens

Foto: Kia 6 Bilder

Kia präsentiert mit seiner Studie Multi-S einen weit in die Zukunft gerichteten Blick auf den Carens. Das Crossover-Modell - eine Mischung aus MPV und SUV - kommt mit kurzen Überhängen, einer bulligen Front mit angedeutetem Unterfahrschutz sowie einer abfallenden Dachlinie daher.

Rechteckige Auspuffendrohre und eine Kante unterhalb der Heckscheibe werten das recht konturlose Heck auf.

Die Studie ist 4,545 Meter lang, 1,85 Meter breit und 1,65 Meter hoch, der Radstand beträgt 2,70 Meter. Innerhalb dieser Abmessungen finden bis zu sieben Passagiere Platz, deren Sitzgelegenheiten zu einer ebenen Ladefläche umgeklappt werden könne. Die alltäglichen Dinge des Autofahrens können zudem in den Staufächern im Dachhimmel untergebracht werden. Dieser wird über die gesamte Länge des Fahrzeugs von zwei Glasdächern unterbrochen, die viel Licht in den Innenraum lassen. Während das Cockpit wenig überraschendes beinhaltet, fällt die massive Mittelkonsole auf, die einen LCD-Monitor sowie die Steuerung der Audio- und Klimaanlage beherbergt. Wie beim neuen Opel Zafira ist auch der Schalthebel erhöht im unteren Teil der Mittelkonsole untergebracht. Mit diesem wählt der Fahrer die fünf Gänge des Automatikgetriebes (mit Sport-Modus) und leitet die Kraft des 2,7-Liter-V6-Benziners auf die Vorderräder. Diese sind mit 19 zoll großen Leichtmetallfelgen im Fünf-Speichen-Look ausgestattet und mit Reifen der Größe 245/45 bezogen. Als weitere Motoren-Alternative kann die Studie mit einem 2,0-Liter Turbo-Diesel und diversen Getriebe-Arten ausgerüstet werden.

Die Sicherheit an Bord gewährleisten Aktiv-Kopfstützen und Vorhangairbags über die gesamte Fahrzeuglänge. Des Weiteren sind die obligatorischen Front-Airbags sowie ESP und ein Reifendrucksystem an Bord. Mitlenkende Scheinwerfer und Servolenkung gehören ebenfalls zur Ausstattung.

Neues Heft
Top Aktuell Audi R8 V10 2019 Audi R8 V10 Performance Quattro 620 PS zum Glück
Beliebte Artikel Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert 11/2018, Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns VW überarbeitet 5-Jahres-Plan 44 Milliarden für E-Autos
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu