auto motor und sport Logo
6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Kia auf der Shanghai Auto Show 2017

Premiere für Pegas und K2 Cross

Kia K2 Cross Shanghai Auto Show 2017 Foto: Kia

Pegas und K2 Cross heißen die Shanghai-Premieren von Kia. Beide Modelle werden ab Mitte 2017 in China hergestellt und verkauft

19.04.2017 Andreas Of

Kia zeigt in Shanghai zwei neuen Modelle für China: Der Pegas ist eine kompakte Stufenhecklimousine, der K2 ein Crossover. Den Pegas baut und verkauft die koreanische Marke nur in China, doch Maße und Optik erinnern stark an den Rio. Vor allem zu der in den USA verkauften Stufenheck-Variante bestehen Ähnlichkeiten.

Großer Kofferraum mit 475 Liter Volumen

In China zählen jedoch andere Auto-Werte als in den USA und so ist der Kofferraum mit 475 Litern deutlich größer. Fast identisch hingegen der Radstand von 2,57 Meter. Ein Glasdach bringt Luft ins Cockpit, eine Mittelarmlehne Komfort, erklärt Kia in einer Pressemitteilung zur Premiere. Angetrieben wird der Pegas von einem 1,4-Liter-Vierzylinder, der 95 PS und 133 Nm an ein Fünfgang-Schaltgetriebe schickt. Wahlweise übernimmt eine Viergang-Automatik die Schaltarbeit. Der Pegas geht in der zweiten Jahreshälfte 2017 in den Verkauf.

Kia Pegas Shanghai Auto Show 2017 Foto: Kia
Der Pegas wird ab Mitte 2017 in China angeboten.

Bei dem neuen K2 Cross handelt es sich um einen fünftürigen Kompakten, der sich das kernige Namensanhängsel durch eine Höherlegung um 45 Millimeter verdeint. Dazu kommt eine robuste Optik, die drei Zentimeter Breite und vier Zentimeter Länge zur Karosserie addiert. Die ist nun 4,24 Meter lang und 1,75 Meter breit – klassische Kompaktauto-Maße eben.

K2 Cross ab Mitte 2017 in China

Zwei Motoren stehen zur Wahl. Der 1,4-Liter leistet 100 PS und bietet 132 Nm Drehmoment. Der 1,6 Liter bietet mit 123 PS und 151 Nm eine Schippe mehr Leistung und Drehmoment. Alternativ zum serienmäßigen Sechsgang-Schaltgetriebe gibt es eine Automatik. Auch der K2 Cross kommt in der zweiten Jahreshälfte 2017 auf den chinesischen Markt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 25/2017, Heftvorschau
Heft 25 / 2017 23. November 2017 182 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden