Kia auf der Shanghai Auto Show 2017

Premiere für Pegas und K2 Cross

Kia K2 Cross Shanghai Auto Show 2017 Foto: Kia

Pegas und K2 Cross heißen die Shanghai-Premieren von Kia. Beide Modelle werden ab Mitte 2017 in China hergestellt und verkauft

Kia zeigt in Shanghai zwei neuen Modelle für China: Der Pegas ist eine kompakte Stufenhecklimousine, der K2 ein Crossover. Den Pegas baut und verkauft die koreanische Marke nur in China, doch Maße und Optik erinnern stark an den Rio. Vor allem zu der in den USA verkauften Stufenheck-Variante bestehen Ähnlichkeiten.

Großer Kofferraum mit 475 Liter Volumen

In China zählen jedoch andere Auto-Werte als in den USA und so ist der Kofferraum mit 475 Litern deutlich größer. Fast identisch hingegen der Radstand von 2,57 Meter. Ein Glasdach bringt Luft ins Cockpit, eine Mittelarmlehne Komfort, erklärt Kia in einer Pressemitteilung zur Premiere. Angetrieben wird der Pegas von einem 1,4-Liter-Vierzylinder, der 95 PS und 133 Nm an ein Fünfgang-Schaltgetriebe schickt. Wahlweise übernimmt eine Viergang-Automatik die Schaltarbeit. Der Pegas geht in der zweiten Jahreshälfte 2017 in den Verkauf.

Kia Pegas Shanghai Auto Show 2017 Foto: Kia
Der Pegas wird ab Mitte 2017 in China angeboten.

Bei dem neuen K2 Cross handelt es sich um einen fünftürigen Kompakten, der sich das kernige Namensanhängsel durch eine Höherlegung um 45 Millimeter verdeint. Dazu kommt eine robuste Optik, die drei Zentimeter Breite und vier Zentimeter Länge zur Karosserie addiert. Die ist nun 4,24 Meter lang und 1,75 Meter breit – klassische Kompaktauto-Maße eben.

K2 Cross ab Mitte 2017 in China

Zwei Motoren stehen zur Wahl. Der 1,4-Liter leistet 100 PS und bietet 132 Nm Drehmoment. Der 1,6 Liter bietet mit 123 PS und 151 Nm eine Schippe mehr Leistung und Drehmoment. Alternativ zum serienmäßigen Sechsgang-Schaltgetriebe gibt es eine Automatik. Auch der K2 Cross kommt in der zweiten Jahreshälfte 2017 auf den chinesischen Markt.

Neues Heft
Top Aktuell Renault-Nissan-Boss Ghosn verhaftet Vorwurf der Untreue
Beliebte Artikel Kia Rio Sedan 04/2017 Kia Rio Sedan Limousine für die USA Kia Rio Kia Rio (2017) im Fahrbericht Das kann der Korea-Kleinwagen
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Allrad 11/2018, DAMD Suzuki Jimny Little G Suzuki Jimny Tuning G-Klasse-Look für den Japan-Offroader Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu