Kia Sportage

Frisch gemacht

Foto: Kia 11 Bilder

Als Premiere zeigte Kia auf der London Motor Show den facegelifteten Sportage, der mit dem Modelljahrgang 2009 ab Herbst zu haben sein wird. 

Die aufgefrischte Optik umfasst eine neue Schürze vorn, die zusammen mit der Heckschürze künftig in Wagenfarbe antritt. An der Front wurden zudem die nun runden Nebelscheinwerfer in neu gezeichnete Belüftungsschächte gesetzt. Mittig prangt nun ein angedeuteter Unterfahrschutz und auch der Grill erhielt einen neuen Zuschnitt. Neu gezeichnet wurden auch die Scheinwerfer und die Rückleuchten des Koreaners. Die Griffleiste der Hecklappe trägt zudem eine Chromspange.

Zugelegt hat der Zweiliter-Diesel von 140 auf künftig 150 PS. das maximale Drehmoment steigt auf 305 Nm. Damit soll die Frontantriebsvariante mit Handschaltung in 11,1 Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen, maximal 178 km/h schnell sein und im Mittel 7,0 Liter auf 100 Kilometer konsumieren. Unverändert übernommen werden die Benziner mit 141 und 175 PS. Ein neues Design tragen zudem die 16- und 17 Zoll-Alufelgen. Das doppelte Auspuffendrohr ziert nun alle Motorvarianten.

Und auch im Innenraum wurde der Sportage überarbeitet. Neue Oberflächen und neue Stoffe sollen hier für Frische sorgen. Zudem soll der Beifahrerairbag nun abschaltbar und der Diebstahlschutz verbessert worden sein. Zum Serienumfang gehört künftig ein CD-Radio mit extrenem USB-Port.

Gefertigt wird der Sportage weiterhin im neuen Kia-Werk in Zilina in der Slowakei. Die Preise für den überarbeiteten Sportage beginnen bei 20.495 Euro für den kleinen Benziner mit Vorderradantrieb. In der Allradversion werden wenigstens 24.440 Euro fällig. Der Diesel kostet als 2WD ab 23.295 Euro, als 4WD ab 25.840 Euro. Der 2,7 Liter-V6, den es nur mit Allrad gibt, kostet ab 28.515 Euro.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote