Kia

Sportpakete für Sorento und Opirus

Foto: Kia 2 Bilder

Kia bietet die Modelle Sorento und Opirus jetzt auch in einer sportlich veredelten "Executive"-Version an.

Gegen einen Aufpreis von jeweils 6.300 Euro gibt es sowohl für den Geländewagen Sorento als für auch die Limousine Opirus neue Front- und Heckschürzen sowie geänderte Seitenschweller für eine bulligere Optik. Außerdem rollt der Sorento "Executive" auf 19-Zoll-Leichtmetallfelgen und Reifen der Dimension 255/50. Der Opirus trägt ebenfalls 19-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Reifen der Dimension 245/40.

Innen bekommen beide Modelle eine erweiterte Lederausstattung mit Alcantara-Elementen, neue Veloursteppiche für Fuß- und Kofferraum sowie Einstiegsleisten und Pedale aus Aluminium. Die Ausstattung des Sorento wird außerdem um Applikationen in Vogelaugen-Ahorn ergänzt. Der Opirus erhält darüber hinaus ein neues DVD-Navigationssystem und das CD-Radio Monza von Becker.

Entwickelt wurden beide Modelle gemeinsam mit dem Tuning-Unternehmen CRD aus Bottrop, das zur Brabus-Gruppe gehört.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote