Klimaanlagen-Streit

Ford wehrt sich

Foto: ams

Der Autobauer Ford wehrt sich gegen den Vorwurf, den Umstieg auf umweltschonende Kühlungsmittel in Klimaanlagen zu torpedieren. "Wir unterstützten voll und ganz die Aussagen des Verbandes der Automobilindustrie", sagte ein Ford-Sprecher am Donnerstag (4.10.) in Köln.

Der VDA unter Führung des neuen Präsidenten Matthias Wissmann hatte vor wenigen Wochen entschieden, auf das natürliche und umweltschonende Kältemittel CO2 umzusteigen. Es soll das derzeit in Klimaanlagen eingesetzte fluorhaltige Kältemittel R134a ersetzen.

Wie der Ford-Sprecher weiter sagte, setzt das Unternehmen aber nicht nur auf CO2, sondern hält auch Ausschau nach
Alternativlösungen. Dabei verwies der Automobilhersteller auf eine eingeschränkte Wirkung dieses Kältemittels in Ländern mit höheren Temperaturen.

Die Deutsche Umwelthilfe warf dem US-Hersteller vor, bei der Umstellung auf das klimafreundliche Kältemittel eine "destruktive Rolle" zu spielen. So sei die Entscheidung des VDA für den Umstieg auf umweltfreundliche Klimaanlagen in Brüssel unter massiven Druck geraten. Das Einschwenken des europäischen Herstellerverbandes ACEA auf die Linie des VDA sei vor allem am Widerstand von Ford gescheitert.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell VW MEB Modularer Elektrobaukasten (MEB) So günstig werden VWs neue E-Autos
Beliebte Artikel IAA Nutzfahrzeuge 2018 Volvo Electric Hybrid Elektro-Linienbusse (IAA 2018) Flüsterleise durch die City VW Golf 1.0 TSI Comfortline, VW Polo 1.0 TSI Beats, Exterieur Verwirrung wegen WLTP und RDE VW erhält erste WLTP-Freigaben
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Porsche 911 RSR (2019) - Prototyp - Le Mans - WEC - Sportwagen-WM Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus