Alle Fahrzeuge mit Gasantrieb Hersteller, Archiv
Alle Fahrzeuge mit Gasantrieb
Alle Fahrzeuge mit Gasantrieb
Alle Fahrzeuge mit Gasantrieb
Alle Fahrzeuge mit Gasantrieb 29 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Kostenvergleich aller Fahrzeuge mit Gasantrieb

Alle Autos mit Gasantrieb Wann lohnt sich ein Autogas-Modell?

Immer mehr Hersteller bieten ab Werk Fahrzeuge mit Gas-Antrieb an. Doch ab wieviel Kilometern lohnt sich das Gas-Modell im Vergleich zum Benziner?

Tanken zum halben Preis - Aussichten, die Autofahrer in Scharen Richtung Gasantrieb abwandern lassen. Waren vor zehn Jahren noch nicht einmal 4.000 Gas-Autos in Deutschland zugelassen, haben steigende Spritpreise ihre Zahl bis Ende 2009 fast verhundertfacht.

LPG hat sich etabliert

Um das Geschäft nicht den Nachrüstern allein zu überlassen, nehmen immer mehr Autohersteller entsprechende Varianten ins Sortiment. So stehen 43 Autogas-Varianten gerade einmal zehn für Erdgas gegenüber. Kein Wunder, hat sich doch LPG wegen der kompakteren Tanks und des deutlich dichteren Tankstellennetzes als Favorit etabliert.
 
Vor allem im europäischen Ausland schränkt die lückenhafte CNG-Versorgung den Einsatz von Erdgas-Fahrzeugen ein. Einzelne Modelle wie Ford Focus oder Opel Zafira sind wahlweise in einer LPG- oder CNG Version zu haben. Doch dies sind Ausnahmen, normalerweise wird die Fahrzeugauswahl durch die bevorzugte Gas-Sorte limitiert. So sind die zusätzlichen Kosten bei einem Dodge Journey 2.4 schon nach 17.000 Kilometern eingefahren, während ein VW Golf 1.6 Bi-Fuel hierfür 71.000 Kilometer benötigt. Beim Kostenvergleich gilt es allerdings zu beachten, dass sich die Kilometerangaben der LPG-Modelle auf die Gesamtlaufleistung beziehen.

Bei Chevrolet gibt es die LPG-Anlage kostenlos dazu
 
Bei den CNG-Modellen erschweren hingegen unterschiedliche Versicherungseinstufungen für die Gas- und Benzin-Variante die Berechnung. Daher handelt es sich bei den Kilometerangaben in der Erdgas-Tabelle um Jahreslaufleistungen. Ein Opel Combo 1.6 CNG lohnt sich also erst bei gut 28.000 Kilometern pro Jahr. Nur Chevrolet-Fans können den Taschenrechner in der Schublade lassen. Da die Koreaner die LPG-Anlage momentan beim Neuwagen-Kauf kostenlos dazugeben, lässt sich bereits ab dem ersten Kilometer sparen.

Umfrage

Fahren Sie ein LPG-Auto?
2380 Mal abgestimmt
Ja
Nein
In Kürze
Ist nicht in Planung
Früher
Zur Startseite
Verkehr Verkehr Mercedes EQE 350+ C300e auf Autobahn Mercedes C300e, C300d und EQE350+ auf der Langstecke Kann der Plug-In-Hybrid Langstrecke?

Nicht Fisch, nicht Fleisch, aber kann der Plug-In-Hybrid auf der...

Opel Zafira
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Opel Zafira
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Dodge Charger Daytona SRT Concept
E-Auto
8/2022, Mahle Siemens induktives Laden
Alternative Antriebe
Dodge Hornet 2023
Neuheiten
Mehr anzeigen