Kungs Kungs
Kungs
Johanna Hamro Drotz
Kungs
Kungs 9 Bilder

KUNGS: Autopflegeexperte und Branchenführer im Umweltschutz

KUNGS Autopflegeexperte und Branchenführer im Umweltschutz

Umweltbewusstsein ist fest in der DNA von KUNGS verankert. Das finnische Unternehmen setzt auf Haltbarkeit und Qualität statt auf Einwegkultur.

Nachhaltigkeit ist für die finnischen Winterprofis nicht nur ein Trend, sondern eine Unternehmensphilosophie. Umweltfreundliche und nachhaltige Produktion stehen bei Kungs hoch oben auf der Nachhaltigkeitsagenda. Als Johanna Hamro-Drotz, CEO des Mutterunternehmens SINI, 2018 die Führung des Familienunternehmens von ihrem Vater übernahm, fand mit dem Generationenwechsel auch ein Bewusstseinswandel hin zu noch mehr Umweltschutz statt.

"Neben den unternehmerischen Zielen liegen mir wichtige Themen wie Umwelt und Nachhaltigkeit am Herzen. Wir Finnen haben einen engen Bezug zur Natur und haben ihr – wie wir immer sagen – ein Versprechen gegeben. Wir sind stolz darauf, dass wir unsere Produkte in Finnland herstellen. Bereits im August 2017 haben wir die ersten Autozubehörprodukte aus Recyclingmaterial auf den Markt gebracht", sagt sie.

Johanna Hamro Drotz
Kungs
Der Umwelt zuliebe: Für Johanna Hamro-Drotz von Kungs steht nachhaltige Produktion mit an erster Stelle.

Die Eiskratzer- und Schneebesen Bestseller Mid-is, Max-is, Mega-is und Junior-is werden standardmäßig aus recyceltem Material hergestellt. So besteht der Griff der Winterprodukte aus bis zu 50 Prozent Recyclingmaterial – damit die hohe Frostbeständigkeit der Winterausrüstung sichergestellt werden kann. Die effektiven Borsten der Schneebürsten bestehen sogar aus 100 Prozent PET Kunststoff, der aus recycelten PET-Wasserflaschen gewonnen wird. Das Herzstück fast aller Produkte, der Dreieck-Schaber, wird zu 100 Prozent aus recyceltem Polycarbonat hergestellt, das aus Überschussmaterialien der Pharmaindustrie gewonnenen wird.

Kungs
Kungs
Nachhaltige Kungs Produktfamilie: Eiskratzen mit Winterzubehör aus Recyclingmaterial.

Alle Kungs Produkte zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus. Schon in der Entwicklungsphase wird auf Eigenschaften wie Haltbarkeit und Langlebigkeit geachtet. So leisten die Produkte dank des verlängerten Lebenszyklus einen wertvollen Beitrag zur Mehrwegkultur.

Das zeigt auch die Abfallverwertung des Unternehmens: Bei der Kunststoffproduktion anfallender Müll wird hier wieder dem Herstellungsprozess zugeführt und für die Produktion genutzt. Der unvermeidbare Abfall sorgfältig in 17 verschiedene Kategorien getrennt.

Die finnischen Produktionsanlagen sind komplett CO₂-neutral und haben Solaranlagen auf den Dächern. Zudem wird im Winter von der Wärme geheizt, die dem zirkulierenden Wasser der Kühlsysteme der Kunststoffproduktion entnommen wird. Die Finnen wissen, wie umweltfreundliche Produktion funktioniert.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Adventskalender 2022 Falken 07 Adventskalender 2022 24. Dezember: 1x einen Satz Falken Autoreifen

Heute gibt es einen Satz Autoreifen (ohne Felgen) von Falken zu gewinnen.