Kupplung

VW ruft Passat zurück

Foto: VW 26 Bilder

Volkswagen ruft in Deutschland 11.000 Passat-Modelle wegen eines Getriebeproblems in die Werkstätten zurück. Dies bestätigte ein VW-Sprecher gegenüber auto-motor-und-sport.de.

Bei den Fahrzeugen mit dem 2,0-Liter-TDI und Sechsgang-Schaltgetriebe aus dem Bauzeitraum April 2005 bis Mai 2005 muss das Zweimassenschwungrad überprüft werden.

Der Hintergrund: Eine nicht optimal ausgelegten Durchflussöffnung im Entlüftungsventil der Kupplungsdruckleitung kann bei extremen Einkuppelvorgängen zu einer Beschädigung des Zweimassenschwungrades eines bestimmten Lieferanten kommen. Der Mangel, der sich durch Geräusche am Vorderwagen bemerkbar macht, kann zum Liegenbleiben des Fahrzeugs führen.

Rund 65.000 Modelle in Deutschland betroffen

Bei der Aktion handelt es sich um einen offiziellen Rückruf über das Kraftfahrtbundesamt in Flensburg. Die Halter werden von Volkswagen angeschrieben und mit ihrem Fahrzeug in die Werkstätten gebeten. Die reine Reparaturzeit gibt VW mit vier bis fünf Stunden an. In Europa sind 23.000 Fahrzeuge von der Aktion betroffen, weltweit beziffert VW die Anzahl auf 34.000 Modelle.

Damit ist der Passat das letzte Modell in einer Reihe von Rückrufen mit dem Problem am Zweimassenschwungrad. Zuvor mussten die Wolfsburger den Golf, Golf Plus sowie den Touran mit diesem Motor und den Sharan mit dem 1,9-Liter-TDI zurück beordern. Auch bei den Schwesterkonzernen Audi (Audi A3), Seat (Toledo, Altea und Alhambra) sowie Skoda (Octavia) ist der Mangel aufgetreten. Insgesamt sind in Deutschland seit 2005 rund 65.000 Modelle (inklusive Ford Galaxy mit VW-TDI) des VW-Konzerns von der Rückrufaktion betroffen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel VW ID-Logo VW ID-Familie Neue Namen für die Elektro-Autos VW Tiguan, Exterieur Alle VW-Modelle mit Euro 6d-Temp Volkswagen holt mächtig auf
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen TTP Tuning Porsche Cayman GT4 Fahrbericht Sportscars & Tuning Umbruch in der Tuning-Branche Tuner in der WLTP-Falle Puritalia Berlinetta Puritalia Berlinetta Sport-Coupé mit 965-Hybrid-PS
SUV Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar
Oldtimer & Youngtimer 02/2019, 1987 Buick GNX Versteigerung Buick GNX von 1987 Coupé mit 8,5 Meilen für 177.000 Euro verkauft 04/2012, Mercedes G-Klasse Mercedes G-Klasse Historie 40 Jahre Mercedes G