Lada Priora Kombi Lada

Lada Priora Kombi - Lada-Kombi ab 9.990 Euro

Lada führt den Lada Priora Kombi ein

Lada bietet den Lada Priora jetzt auch als Kombi an. Bereits zweimal wurde die Markteinführung des russischen Kombis verschoben. Ab sofort kann der Lada Priora Kombi zu Preisen ab 9.990 Euro bestellt werden.

Serienmäßig bringt der 4,34 Meter lange Lada Priora Fahrer- und Beifahrerairbags, eine Servolenkung, elektrische Fensterheber, eine Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Alufelgen, eine Metalliclackierung, ABS und eine Dachreling mit. Gegen Aufpreis gibt es eine Klimaanlage, Anhängekupplung und Standheizung.

Das Ladevolumen des Lada Priora Kombi liegt zwischen 444 und 1.370 Liter, die maximale Zuladung bei 415 Kilogramm.

Angetrieben wird der Fünfsitzer von einem nach Euro 4 eingestuften 1,6 Liter-Benziner mit 98 PS und einem maximalen Drehmoment von 145 Nm. Gekoppelt mit einem manuellen Fünfgang-Getriebe beschleunigt dieser den Priora in 11,5 Sekunden auf Tempo 100, ermöglicht maximal 183 km/h und verbraucht im Mittel 6,3 Liter Super (154 g/km CO2) auf 100 Kilometer. Optional kann der Lada Priora auch auf Flüssiggasantrieb umgerüstet werden. Im LPG-Modus leistet der Lada Priora dann 96 PS und soll im Mittel 7,9 Liter (134 g/km CO2) verbrauchen.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Lada Niva-Facelift 2010 Modellpflege für den Lada Niva

Der Lada Niva bekommt ein Facelift.

Lada Priora
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Lada Priora