Lamborghini Centenario Roadster Lamborghini
Lamborghini Centenario Roadster
Lamborghini Centenario Roadster
Lamborghini Centenario Roadster
Lamborghini Centenario Roadster 43 Bilder

Lamborghini Centenario Roadster

Ohne Dach für Pebble Beach

Lamborghini hat das Jubiläumsmodell Centanario zum Roadster umgebaut. Der offene Zweisitzert debütiert in Pebble Beach.

Mitte 2016 hat Lamborghini Jubiläum gefeiert. Zum 100. Geburtstag des Firmengründers schenkte man sich und 20 ausgewählten Kunden den 770 PS starken Lamborghini Centenario – als Coupé.

Lamborghini Centenario Sperrfrist 1.3.2016
So sitzt es sich im exklusiven Supersportler
1:40 Min.

Centenario ohne Dach

In St. Agata Bolognese ist man offensichtlich noch immer in Feierlaune, denn zum Pebble Beach-Event 2016 haben die Italiener den Lamborghini Centenario zum Roadster umgebaut. Auch vom offenen Centenario gibt es 20 Exemplare – zum Preis von 2 Millionen Euro zuzüglich Steuern. Alle Modelle sind bereits verkauft.

Technisch weicht der Lamborghini Centenario Roadster nicht vom Coupé ab. Es bleibt beim 770 PS starken V12-Motor, der spektakulären Optik mit zahlreichen Aerodynamikelementen sowie einer Höchstgeschwindigkeit von 350 km/h. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erfolgt in 2,9 Sekunden. Auch der Bremsweg ist nicht weniger eindrucksvoll: Von 100 bis 0 km/h beträgt er 31 m. Mit einem Trockengewicht von nur 1.570 kg erreicht der Centenario ein Leistungsgewicht von 2,04 kg/PS. Was fehlt ist lediglich ein Dach.

Sportwagen Fahrberichte Lamborghini Centenario, Fahrbericht, 07/2016 Fahrbericht Lamborghini Centenario Erster Test des Supersportwagens mit Allradlenkung

Den 100. Geburtstag von Ferruccio Lamborghini feiert die Marke mit dem...

Lamborghini Centenario
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Lamborghini Centenario
Mehr zum Thema Pebble Beach Concours d'Elegance
08/2019, Automobili Pininfarina Battista
E-Auto
1967-VW-Transporter-Type-241
Nutzfahrzeuge
Porsche Tempo Mikafa Sport Camper
Auktionen & Events