Lamborghini Gallardo Superleggera

100 Kilo leichter

Foto: Lamborghini 5 Bilder

Lamborghini wird auf dem Genfer Autosalon den Gallardo Superleggera präsentieren. Karbon-Bauteile senken das Gewicht des V10-Renners um 100 Kilogramm ab. Der Superleggera wird ab Sommer 2007 in Kleinserie gebaut.

Motorhaube, Unterboden, Diffusor, Rückspiegel, Innenverkleidungen und einige Glasoberflächen sind in Karbon oder speziellen transparenten Kunststoffen ausgeführt. Das Resulatat: der Gallardo Superleggera wiegt nur 1.330 Kilogramm und ist damt 100 Kilo leichter als sein Serien-Pendant. Der Heckflügel ist fest montiert - die Front leicht verändert.

Im Innenraum finden sich spartanische, alcantarabezogene Sparco-Sitze. Ein automatisiertes Schaltgetriebe ist Serie. Ebenso gehört ein Sportpaket mit speziellen Stoßdämpfern, Sportreifen auf geschmiedeten Felgen sowie ein Lenkrad mit Wildlederbezug zum Lieferumfang. Die Liste der Optionen ist dafür kürzer.

Der V10-Sauger ist im Superleggera 10 PS stärker. Die Leistung steigt auf 530 PS. So gerüstet soll das Leichtgewicht die 100 km/h-Marke in 3,8 Sekunden passieren. Immerhin 0,2 Sekunden schneller als das Basis-Coupé.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote