Lancia

Gas-Optionen für Musa und Ypsilon

Lancia Musa Ecochic Foto: Lancia

Der italienische Autobauer Lancia bietet die Modelle Ypsilon und Musa künftig auch mit einem bivalenten Antrieb an. Premiere feiern die "Ecochic"-Modelle auf dem Auto Salon in Genf.

Beide Lancia-Modelle werden von einem 1,4-Liter-Bifuel-Motor mit 77 PS befeuert, der sowohl mit konventionellem Benzin, als auch mit LPG betrieben werden kann. Ein Umschalten zwischen beiden Betriebsarten ist jederzeit per Knopfdruck möglich. Geht der Gasvorrat zur Neige, schaltet das System automatisch auf Benzinbetrieb um.

Angeboten werden die bivalenten Modelle ab März unter dem Label "Ecochic". Durch die werksseitige Umrüstung bleibt auch die volle Garantie erhalten.

Der 39 Liter fassende Gastank wird platzsparend in der Reserveradmulde untergebracht. Das entfallene Ersatzrad wird durch ein Pannenset kompensiert.

Die Reichweite des Lancia Ypsilon "Ecochic" wird mit 1.300 Kilometer angegeben, wobei 425 Kilometer auf den Gasbetrieb entfallen. Beim Musa beträgt die Reichweite mit Gas 419 Kilometer, die mit Benzin 758 Kilometer. Die CO2-Emissionen werden mit 119 g/km für den Ypsilon und 120 g/km für den Musa angegeben. Preise wurden nicht genannt.

Neues Heft
Top Aktuell sport auto 12/2018 - Heftvorschau Neues sport auto 12/2018 Supertest mit Hochdrehzahl-V10
Beliebte Artikel Genesis GV80 Fuel Cell Concept Genesis GV80 Fuel Cell Concept Ausblick auf einen Luxus-SUV Lancia Thema Lancia in Genf Flavia und Thema sind zurück
Anzeige
Sportwagen Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden