Land Rover

Defender-Sondermodell zur IAA

Foto: Land Rover 5 Bilder

Land Rover legt zur IAA ein Defender-Sondermodell in einer limitierten Auflage auf. Der Defender "Limited" bietet eine Metallic-Lackierung in "Java Black" sowie Ledersitze in einem Cognac-Ton mit Land Rover-Logo und Sitzheizung.

Außerdem bietet der Limited polierte Aluminium-Türgriffe an den Innenseiten, Alu-Schalt- und Untersetzungshebel sowie ein chromfarbene Plakette im Innenraum, die mit der Seriennummer versehen ist. Darüber hinaus hat das Sondermodell Klimaanlage, Radio-CD mit vier Lautsprechern und ABS mit elektronischer Traktionskontrolle an Bord.

Der Land Rover Defender "Limited“ist in den Versionen 90 und 110 Station Wagon "S“ erhältlich, angetrieben von einem 2,5-Liter-Turbodiesel-Direkteinspritzer mit 122 PS Leistung. In der Preisliste steht der Defender 90 mit 27.700 Euro, der Defender 110 kostet 31.100 Euro. Daraus ergibt sich ein Preisvorteil gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell von 2.060 beziehungsweise 2.140 Euro. Von Oktober ist der Land Rover Defender Limited bei allen deutschen Land Rover Vertragspartnern erhältlich.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode? Hymer B MC Verkauf der Erwin Hymer Group Thor will nachverhandeln
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote