Land Rover Discovery Graphite Sondermodell Land Rover

Land Rover Discovery Sondermodelle

Extraausgaben mit exklusiven Lösungen

Land Rover legt den Discovery jetzt in Form von zwei Sondermodellen auf. Die Sondereditionen Landmark und Graphite sind ab dem Frühjahr 2016 in Deutschland erhältlich.

Das Discovery-Sondermodell Landmark basiert auf dem HSE-Topmodell mit dem 3.0l SDV6 Turbodiesel und bringt als Zusatzausstattung beispielsweise eine lange Dachreling, schwarze Oberflächen an den seitlichen Lufteinlässen, am Kühlergrill und den Spiegelkappen, "Landmark"-Logos an den Seiten und am Heck, 20-Zoll-Leichtmetallräder sowie 5 exklusive Lackfarben mit.

Den Innenraum des Landmark werten Ledersitze und ein erweitertes Lederpaket sowie spezielle Applikationen auf. Bestellbar ist der Discovery Landmark ab Ende Oktober zu Preisen ab 74.110 Euro.

Graphite setzt auf Grau

Ganz auf graue Farbtöne setzt das Discovery-Sondermodell "Graphite". So besitzt die Extraedition beispielsweise "Graphite"-Oberflächen an den seitlichen Lufteinlässen und am Kühlergrill, der darüber hinaus eine Einfassung in glänzendem Schwarz und hellerem Grau aufweist. Grau gehalten sind überdies die Türgriffe und die Discovery-Schriftzüge an Front und Heck. Hinzu kommen exklusive 19-Zoll-Alufelgen. Auch der Graphite ist an Ende Oktober bestellbar. Hier starten die Preise bei 67.770 Euro.

Oldtimer Oldtimer 25 Jahre Land Rover Discovery, Discovery I/II 30 Jahre Land Rover Discovery Alles über die Range-Rover-Alternative

Der vor 30 Jahren präsentierte Land Rover Discovery wurde zum...

Land Rover Discovery
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Land Rover Discovery