Land Rover Freelander 2011

Neues Einstiegsmodell mit Frontantrieb

Land Rover Freelander 2 Foto: Land Rover 12 Bilder

Land Rover bietet den überarbeiteten Freelander zu Preisen ab 28.200 Euro auch mit Frontantrieb an. Unter der Motorhaube stehen zwei Diesel mit 150 und 190 PS sowie ein 233 PS starker Sechszylinder zur Wahl.

Der neue Land Rover Freelander gibt sich mit der neu gestalteten Front sowie der gleichfalls neu designten Heckpartie zu erkennen. Im Innenraum wird die Besatzung von der überarbeiteten Armaturentafel sowie den neuen Sitzbezügen empfangen.

Neuer Freelander mit Start-Stopp-System

Die Basisversion verfügt über einen 2,2-Liter großen Turbodiesel, der 150 PS an die Vorderräder schickt. Im Vergleich zur Allradversion proklamiert Land Rover einen Gewichtsvorteil von 75 Kilogramm. Ebenso sparsam soll sich das SUV an der Zapfsäule präsentieren. Die Briten versprechen einen Normverbrauch von 6,0 Liter Diesel auf 100 Kilometern (CO2: 158 g/km) und eine Höchstgeschwindigkeit von 181 km/h. Für den Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 sollen im Land Rover Freelander eD4 11,7 Sekunden vergehen.

In der stärkeren Version schickt der Selbstzünder 190 PS an alle vier Räder. Dabei soll der Freelander SD4 in 9,5 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen und bis zu 190 km/h schnell sein. Im Mittel soll der 190 PS-Diesel des Freelander 6,2 Liter verbrauchen (CO2: 165 g/km; Automatik: 7,0 l/100 km). Damit sank der Verbrauch im Vergleich zum Vorgänger um neun Prozent. Serienmäßig verfügen alle Diesel-Versionen in Verbindung mit dem manuellen Sechsganggetriebe über ein Start-Stopp-System.

Land Rover Freelander mit bis zu 233 PS

Wie bislang ist der Land Rover Freelander auch in der überarbeiteten Version des Jahrgangs 2011 mit dem bekannten, 233 PS starken 3,2-Liter Reihensechszylinder erhältlich. In seiner aktuellsten Version erfüllt der i6-Benziner die Euro5-Abgasnorm. Dank seines maximalen Drehmoments von 317 Nm soll der Reihensechser den Freelander in 8,9 Sekunden auf maximales Landstraßentempo beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 200 km/h.

Die Preise für den 190 PS starken Land Rover Freelander TD4 starten bei 36.400 Euro, der Benziner steht mit mindestens 38.000 Euro in der Preisliste.

Live Abstimmnung 7 Mal abgestimmt
Aktuelle Umweltdiskussion: Haben SUV in Deutschland noch eine Marktchance?
Ich glaube nicht
In jedem Fall
SUV werden immer weniger eine Rolle spielen
Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote