Lange Lieferzeiten

VW verdoppelt Tiguan-Produktion

Foto: Achim Hartmann 1 Bilder

VW die Produktion seines neuen Geländewagens Tiguan im Werk Wolfsburg angesichts der hohen Nachfrage in etwa verdoppeln.

"Wir werden rasch auf der neuen Montagelinie 1 die Fertigung von bislang geplanten 220 Tiguan auf täglich 400 bis 450 steigern", sagte Werkleiter Siegfried Fiebig der "Wolfsburger Allgemeinen Zeitung" am Samstag (5.4.). "Wir wollen unbedingt die Lieferzeit verkürzen", sagte Fiebig. Derzeit lägen mehr als 100.000 Bestellungen für den kleinen Geländewagen vor.

Auch Stammwerk baut Tiguan

Zunächst war der Tiguan ausschließlich bei der benachbarten VW-Tochter Auto 5000 gefertigt worden, seit April nun auch im VW-Stammwerk auf einer neuen Montagelinie. Die Lieferzeit des Tiguan kann bei Sonderausstattungen bis zu zehn Monate betragen. Bei Auto 5000 werden bislang täglich rund 600 Tiguan gebaut. Fiebig sagte auch, dass beim Modell Golf die Produktionszeit von 40 Stunden Ende 2003 auf jetzt 22,5 Stunden reduziert worden sei. Ende 2008 sollen es 20,6 Stunden pro Fahrzeug sein.

Neues Heft
Top Aktuell Porsche Panamera GTS Porsche Panamera GTS Jetzt auch als Sport Turismo
Beliebte Artikel vw rückruf tiguan touran Rückrufaktion VW Tiguan und Touran betroffen Delta 4x4 Neuer Look für den VW Tiguan
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen 10/2018, Porsche Taycan Taycan vor Produktionsstart Porsche stemmt Bau des E-Sportlers McLaren Speedtail McLaren Speedtail (BP23) F1-Nachfolger mit drei Sitzen und über 1.000 PS
Allrad Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV 10/2018, Bollinger B2 Pick-up Bollinger B2 mit E-Antrieb Elektro-Pick-up im Defender-Style
Oldtimer & Youngtimer Veterama 2018 Mannheim Veterama Mannheim 2018 Tops & Flops Motor Klassik Oldtimer Winterpause Checkliste So überwintern Autos richtig 16 Tipps für Ihren Oldtimer