Lego VW Käfer

Klassiker als Klötzchen-Kit

LEGO VW Beetle Käfer Foto: Lego 7 Bilder

Mit einem VW Käfer-Bausatz baut Lego jetzt seine Creator Expert-Serie weiter aus. Der Kult-Klassiker will aus 1.167 Bausteinen aufgebaut werden.

Lego-Steine sind etwas für Kinder, auch für großgewordene oder ewig jung gebliebene. Entsprechend anspruchsvoll präsentiert sich der jüngste Bausatz aus der Creator Expert Serie. Ein VW Käfer aus den 60er Jahren im Surfer-Stil.

Lego-Boxer im Heck

Wer die 1.167 Bausteine richtig zusammensetzt, darf sich über einen originalgetreu nachgebildeten Käfer mit aufklappbaren Türen und abnehmbaren Dachsegment freuen. Der Innenraum ist in klassischem beige nachgebildet, die Sitzlehnen lassen sich nach vorne umlegen.

Unter dem Heckdeckel schlägt natürlich ein luftgekühlter Vierzylinder-Boxermotor. Unter der vorderen Haube finden sich das Ersatzrad und der Benzintank. Wer alles richtig komplettiert, sitzt vor einem 29 cm langen, 12 cm breiten und 15 cm hohen Käfer-Modell inklusive Surfbrett und Kühlbox.

Empfohlen wird der Käfer-Bausatz für Bastler ab 16 Jahren. Es dürfen aber auch ältere Käfer-Liebhaber beim rund 90 Euro teuren Bausatz zuschlagen. Der ist ab 1. August zunächst im Lego-Shop und den Lego-Stores in Deutschland und Österreich erhältlich.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken