Best Cars 2017 Leserwahl Hersteller
Best Cars 2017 Leserwahl
Best Cars 2017 Leserwahl
Best Cars 2017 Leserwahl
Best Cars 2017 Leserwahl 13 Bilder

Leserwahl "Best Cars 2017" Obere Mittelkasse

Mercedes schlägt BMW und Audi

Die auto motor und sport-Leser haben auch 2017 wieder ihre „Best Cars“ gewählt. In der Oberen Mittelklasse gewinnt die Mercedes E-Klasse. Den zweiten Platz belegt der BMW 5er, dicht gefolgt vom Audi A6. Hyundai hat wohl Pech gehabt.

Luftige Innenräume, hervorragende Verarbeitung und jede Menge Komfort: So präsentiert sich die Obere Mittelklasse. Ganz klar, dass einer der Geschäftswagen-Klassiker von Audi, BMW und Mercedes die Wahl zum besten Auto gewinnen muss. Und welches Auto würde sich besser eignen, als ein Mercedes E-Class? Mit 22,8 Prozent aller Wählerstimmen holt er sich souverän den Sieg.

„Best Cars 2017“ Volvo siegt vor Maserati und Jaguar

Den zweiten Platz belegt der BMW 5er mit satten 18,4 Prozent der Leserstimmen. Mit knappen 18,3 Prozent folgt der Audi A6 auf dem 3. Platz und schlägt die sportlichere Variante seiner Art – den Audi A7 Sportback. Dieser belegt mit schlappen 10,2 Prozent der Wählerstimmen den 4. Platz, liegt damit aber noch vor dem Fünfplatzierten – dem Volvo S90/V90.

Jaguar bekommt ein eher ernüchterndes Ergebnis. Mit 4,1 Prozent belegt er nicht nur den achten Platz, sondern liegt auch noch hinter Maserati, der mit 5,4 Prozent den siebten Platz verteidigt. Der 12. Rang ist nach der Leserwahl für den Infiniti Q70 vorgesehen. Immerhin nicht der letzte Platz, denn den belegt der Hyundai Genesis mit 0,3 Prozent.

Das Gesamtergebnis der Leserwahl „Best Cars 2017“ in der Kategorie der Oberen Mittelklasse finden Sie in der Fotoshow.

Best Cars 2017- die Detailergebnisse

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Best Cars 2017 Leserwahl Best Cars 2017 Mercedes räumt ab, VW-Konzern stark

123.719 Teilnehmer der Leserwahl „Best Cars 2017“ von auto motor und sport...

Mehr zum Thema Best Cars (Leserwahl)
Best Cars 2019
Politik & Wirtschaft
VW Golf GTI
Politik & Wirtschaft
BMW 5er Touring, Exterieur
Politik & Wirtschaft