Lexus CT 200h auf der Guangzhou Motor Show

Jetzt mit teuflischem Gesicht

Lexus CT 200h Modelljahr 2014 Foto: Lexus 9 Bilder

Lexus verpasst einem kompakten Hybridmodell CT 200h ein umfassendes Facelift. Weltpremiere feiert der überarbeitete CT 200h auf der Guangzhou Motor Show in China.

Der Neuauflage des kompakten Vollhybrids Lexus CT 200h verpassten die Japaner den neuen, markentypischen Lexus Diabolo-Kühlergrill. Aufgefrischt wurde auch das Design der Leichtmetallfelgen. Die überarbeitete Heckpartie folgt nun stärker einer horizontalen Struktur.

Neu gezeichnet wurden auch die 16- und 17 Zoll großen Leichtmetallfelgen. Um den Innenraum noch stärker individualisieren zu können, legt Lexus neue Polster und Applikationen auf. Für mehr Sportlichkeit wurde das Lenkrad im Durchmesser reduziert. Optional macht sich im Kombiinstrument zudem ein Infodisplay breit.

Der überarbeitete Antriebsstrang konnte im Verbrauch weiter gesenkt werden. Zudem soll der Lexus CT 200h mit einer noch steiferen Karosserie, einem neu abgestimmten Fahrwerk und einem gesenkten Geräuschniveau glänzen.

Im Frühjahr 2014 wird der überarbeitete Lexus CT 200h in Europa in den Verkauf gehen. Weitere Details zum Fahrzeug sollen erst auf der Guangzhou Motor Show bekannt gegeben werden.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Truma adv. Gasregler/-filter Truma Neuheiten Neue Gasregler und Gasfilter Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?