Lexus CT200h Scheinwerfer Lexus
Lexus CT200h
Lexus CT200h Heck
Lexus CT200h Front
 Lexus CT200h Front 18 Bilder

Lexus CT 200h

Hybrid-Kompaktwagen kostet ab 28.900 Euro

Mit dem Vollhybridmodell CT 200h bringt Lexus am 19. März einen kompakten Spritsparer in den Handel. Im Schnitt soll der Lexus CT 200h mit kombiniertem Benzin-Elektro-Antrieb 3,7 Liter verbrauchen, was einem CO2-Ausstoß von 87 g/km entspricht. Die Preise sollen bei 28.900 Euro beginnen.

Der 4,32 Meter lange, 1,76 Meter breite und 1,43 Meter hohe Lexus CT 200h ist technisch eng mit dem Toyota Prius verwandt, von dem er auch die Antriebstechnik übernimmt.

Zwei Kilometer reich elektrisch

Für Vortrieb sorgt ein 1,8 Liter großer Benziner, der in Zusammenarbeit mit dem Elektromotor 136 PS leistet. Strecken bis zu zwei Kilometer kann der CT 200h mit 45 km/h rein elektrisch fahren. Der Akku im Fahrzeugboden wird mit Motor- und Bremsenergie aufgeladen. Mit vier wählbaren Fahrmodi von Komfort bis Dynamik lässt sich der Antrieb auf den persönlichen Fahrstil abstimmen. Die Kraftübertragung auf die Vorderräder übernimmt ein elektronisch gesteuertes CVT-Getriebe.

Für Alltagstauglichkeit soll der 345 Liter große Kofferraum, der sich durch umlegen der Rückbank auf 700 Liter erweitern lässt, sorgen.

Kleinster Lexus nur als Fünftürer

Im Innenraum macht der Lexus CT 200h ganz auf Premium. Leder wurde mit Metallapplikationen und hochwertigen Kunststoffen kombiniert. Zentrales Element des Bediensystems ist eine Art Computermaus auf der Mittelkonsole, mit der sich auch der versenkbare Bildschirm auf der Armaturentafel ansteuern lässt.
 
In Deutschland will Lexus sein bislang kleinstes Modell ausschließlich als Fünftürer ausliefern. Zur Serienausstattung gehören dem Hersteller zufolge unter anderem zehn Airbags, eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, elektrische Fensterheber und ein hochwertiges Audiosystem.

Zur Startseite
Kompakt Fahrberichte  Lexus CT200h schräg von der Seite Lexus CT200 h im Fahrbericht Kompakter mit Prius-Hybridtechnik

Lexus setzt in der Kompaktklasse mit dem CT200 h auf ein Hybrid-Modell.

Lexus CT
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Lexus CT
Mehr zum Thema Hybridantrieb
Honda Jazz 2020
Neuheiten
Audi A6 55 TFSI e quattro
Neuheiten
Toyota Yaris
Fahrberichte