Lexus ES 200 auf der Shanghai Auto Show

Design-Update und neuer Basismotor

Lexus ES 200 Shanghai 2015 Foto: Newspress 5 Bilder

Lexus hat die Luxuslimousine ES im Design für das Modelljahr 2016 etwas aufgefrischt und mit einem neuen Basistriebwerk ausgerüstet. Premiere feiert der neue Lexus ES auf der Shanghai Auto Show.

Im Zuge der Modellpflege für das Modelljahr 2016 wurde der Lexus ES an die neue Design-Philosophie der marke angepasst. In Folge trägt nun auch der ES den Diabolo-Kühlergrill, neu gezeichnete LED-Hauptscheinwerfer sowie eine angepasste Motorhaube und eine neu gestaltete Frontschürze. Am Heck wurden die Rückleuchten an den neuen Marken-Look angepasst. Abgerundet wird der neue Auftritt durch Leichtmetallfelgen im neuen Design sowie neue Außenfarben.

Lexus ES erhält neuen Vierzylinder

Bei der Innenraumgestaltung kann der Kunde nun aus einer erweiterten Palette an Farbkombinationen und neuen Oberflächenmaterialien wählen. Neu ist auch das Sportlenkrad, das Zentraldisplay wurde größer.

Kunden in China, Russland und Taiwan können sich zum neuen Modelljahr auch auf einen neuen Basismotor freuen. Neu im Angebot ist ein Zweiliter-Vierzylinder-Benzindirekteinspritzer. Leistungsdaten nennen die Japaner allerdings nicht.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Lexus LF-SA Concept Studie Genf Sitzprobe Lexus LF-SA auf dem Genfer Autosalon 2015 Erster Kontakt mit dem Kleinwagen-Lexus Care by Volvo Auto-Flatrate Auto-Flatrate statt Kauf Alle Auto-Abos im Überblick
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Aston Martin Project 003 Teaser Aston Martin Project 003 Valhalla Mittelmotor-Supersportwagen für 2021 McLaren 600LT Spider McLaren 600LT Spider im Fahrbericht Ein Cabrio auf Ninja-Level
SUV Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar
Oldtimer & Youngtimer Retro Classics Stuttgart 2018 Retro Classics 2019 Öffnungszeiten, Anreise, Preise 02/2019, 1987 Buick GNX Versteigerung Buick GNX von 1987 Coupé mit 8,5 Meilen für 177.000 Euro verkauft