Lexus GS

Japan-E-Klasse ab 40.500 Euro

Foto: Lexus 5 Bilder

Lexus bringt am 22. April den neuen GS zu den Händlern in Deutschland. Die Limousine der gehobenen Mittelklasse startet als GS 300 zu Preisen ab 40.500 Euro. Der GS 430 kostet ab 55.600 Euro.

Erhältlich ist die dritte GS-Generation wahlweise als GS 300 mit 249 PS starkem 3,0-Liter-V6 und als GS 430 mit einem 4,3 Liter großen V8-Motor, der 283 PS leistet. Der Dreiliter mit variabler Ventilsteuerung entwickelt ein maximales Drehmoment von 310 Nm bei 3.500/min. Als Höchstgeschwindigkeit stehen dem kleineren GS-Motor 240 km/h zu Buche - den Sprint von null auf 100 Sachen gibt Toyota mit 7,4 Sekunden an. Das nach Euro-4-Norm eingestufte Aggregat soll im durchschnitt 9,8 Liter pro 100 Kilometer verbrauchen.

Der V8-Motor mit 4.293 Kubikzentimeter liegt im Verbrauch bei 11,4 Liter und erfüllt ebenfalls die Euro-4-Norm. Der Achtzylinder mit einem maximalen Drehmoment von 417 Nm bei 3.500 Touren soll den GS in 6,1 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen. Als Höchstgeschwindigkeit stehen 250 km/h an. Die Kraftübertragung erfolgt bei beiden Modellen über eine elektronisch gesteuerte Sechstufen-Automatik mit sequenziellem Schaltmodus.

Mit einer Länge von 4,83 Metern, einer Breite von 1,82 Metern und einer Höhe von 1,43 Metern ist der neue GS im Vergleich zum Vorgängermodell in allen Dimensionen gewachsen. Zur Ausstattung zählt unter anderem ein Sicherheitssystem, das mit Hilfe eines Radarsensors drohende Kollisionen erkennt und rechtzeitig Gurtstraffer und Bremsassistenten aktiviert. An Bord sind außerdem ein Geschwindigkeitsregelsystem, das den Abstand zum Vordermann konstant hält, sowie Xenon-Scheinwerfer mit Kurvenlicht. Zudem verfügt die Limousine über eine Reifendruck-Kontrolle, ein schlüsselloses Zugangssystem und eine Zweizonen-Klimaanlage.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote