Lexus IS-F

Start im März

Foto: Lexus 14 Bilder

Um im Wettbewerb der Hochleistungslimousinen ein ordentliches Pfund in die Waagschale zu werfen, hat Lexus den IS-F aufgelegt. Seinen Deutschland-Start wird der Sportler im März 2008 hinlegen.

Ende Dezember kommt die Hochleistungs-Sportlimousine zunächst in Japan auf den Markt.

Angetrieben wird der Lexus IS F von einem V8-Benzintriebwerk mit fünf Litern Hubraum. Das Aluminium-Aggregat mit kombinierter Direkt- und Saugrohreinspritzung und einer variablen Ventilsteuerung generiert eine Leistung von 423 PS und ein maximales Drehmoment von 505 Newtonmetern. Damit beschleunigt der IS F in 4,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und in rund 15 Sekunden von Null auf 200 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit wird elektronisch auf 270 km/h begrenzt. Damit erlauben die Japaner ihrem Schützling mehr, als die europäischen Konkurrenten, die nur gegen Sonderzahlungen die 250 km/h-Schranke aussetzen.

Die Kraftübertragung vom Motor zur Hinterachse erfolgt über ein achtstufiges "Direct-Shift"-Sportgetriebe. Dieses Sportgetriebe soll dank einer speziellen Wandlerüberbrückung den direkten Kraftschluss zwischen Motor und Getriebe von der zweiten bis zur achten Fahrstufe ermöglichen.

Zur Ausstattung des IS-F zählen unter anderem eine gemeinsam mit Brembo entwickelte Hochleistungs-Bremsanlage, das integrierte Fahrdynamik-Management VDIM mit einem neu entwickelten Sport-Modus und das optionale Pre-Crash Safety System. Preise wurden allerdings noch nicht genannt.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote