Lexus IS Modelljahr 2011 Lexus
Lexus IS Modelljahr 2011
Lexus IS Modelljahr 2011
Lexus IS (2011)
Lexus IS Modelljahr 2011, Innenraum 9 Bilder

Lexus IS in Paris

Modellpflege für die IS-Baureihe

Lexus zeigt auf dem Autosalon in Paris die überarbeitete IS-Baureihe. Das Mittelklasse-Modell der Japaner erhielt zum neuen Modelljahr ein leichtes Facelift, überarbeitete Motoren und einen neuen Basisdiesel spendiert.

Der neue Lexus IS, der auf dem Pariser Autosalon erstmals gezeigt wird, gibt sich künftig durch modifizierte Scheinwerfer mit getöntem Klarglas, einem neuen Kühlergrill, einer neu modellierten Frontschürze mit integrierten Nebelscheinwerfer, modifizierten Heckleuchten mit rot eingefärbten Blinkern und neu gezeichneten Leichtmetallrädern zu erkennen.

Neuer 150-PS-Basisdiesel

Im Innenraum sorgen neue Türverkleidungen und Applikationen für ein noch edleres Finish, die Optitron-Instrumente erhielten eine lichtdurchlässigere Glasabdeckung.

Überarbeitet wurde auch die Motorenpalette des Lexus IS. Der Lexus IS250 erhielt eine geänderte Hinterachsübersetzung, die den Verbrauch von 9,1 auf 8,4 Liter senkt. Der CO2-Ausstoß geht auf 194 g/km zurück. Der 177 PS starke IS 220d wurde ebenfalls leicht modifiziert und soll nun nur noch 5,5 Liter (CO2: 144 g/km) verbrauchen. Gänzlich neu ist der IS 200d, der über einen in der Leistung auf 150 PS reduzierten 2,2-Liter-Turbodiesel unter der Haube trägt. Das neue Basismodell soll in 10,2 Sekunden von Null auf 100 km/h spurten und maximal 205 km/h schnell sein. Der IS 220d spurtet in 8,9 Sekunden und erreicht bis zu 220 km/h.

Um einige Audiosysteme erweitert wurde zudem die Optionsliste für den Lexus IS, auch das "F-Sport"-Sportpaket soll ergänzt worden sein.

Dezent überarbeitet wurde auch die Sportversion IS F. Der 423 PS starke Fünfliter-V8 erfüllt nun die Euro 5-Abgasnorm. In die serienmäßigen Bi-Xenonscheinwerfer wurden LED-Tagfahrleuchten integriert. Das Cockpit mit zentralem Drehzahlmesser trägt nun eine Schaltanzeige, die Sportsitze sollen mit noch mehr Seitenhalt zu Werke gehen und als neue Außenfarbe hält der Farbton "Diamantschwarz Glass Flake" Einzug in die Preisliste. Neu geformt wurde auch das lederbezogene Sportlenkrad im Lexus IS F. Farblich ist der Fahrgastraum gekennzeichnet durch silberfarbene Applikationen in Fiberglas-Optik und blaue Ziernähte an den Sitzen.

Überarbeitet wurde auch das IS 250 C Cabrio. Neu ist hier, dass nun auch alle vier Seitenfenster gleichzeitig mit einem einzigen Fingerdruck geöffnet und geschlossen werden können. Zudem stehen zwei neue Innenraumfarben und drei neue Außenlacke zur Wahl.

Zu den Händlern rollt der neue Lexus IS ab dem 5. November. zu den Preisen machte Lexus noch keine Angaben.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Lexus LFA Nürburgring Paket Lexus LFA - limitiertes Sondermodell Sportpaket für den Supersportler

Mit dem LFA hat Lexus bereits einen Extremsportler auf die Reifen gestellt.

Lexus IS
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Lexus IS
Mehr zum Thema Autosalon Paris
Infiniti Project Black S (2018) Paris Auto Show
E-Auto
Porsche Classic UK
Mehr Oldtimer
10/2018; Lexus RC Facelift auf dem Pariser Autosalon 2018
Verkehr