Lexus LF-Xh

Der Öko-SUV

Foto: Lexus

Lexus zeigt auf der Tokio Motor Show die Studie LF-Xh, die mit Hybridantrieb zeigen soll, dass auch SUVs umweltfreundlich bewegt werden können.

Mit einer Länge von 4,80 Meter, einer Breite von 1,90 Meter und einer Höhe von 1,65 Meter gehört der LF-Xh zu den äußerlich großen Automobilen. Der Radstand von 2,85 Meter verspricht zudem einen stattlichen Innenraum.

Um dennoch nicht in die Kategorie der Spritschlucker geschoben zu werden, wird der LF-Xh von einem V6-Benziner in Kombination mit einem Elektromotor angetrieben. Deren Kraft fließt dabei permanent zu allen vier Rädern.

Optisch bleibt auch der LF-Xh der neuen Lexus-Designlinie L-Finesse treu. Die zugepfeilte Motorhaube trägt an den Seiten schlitzförmige Hauptscheinwerfer. Darunter stellt die Karosse breit bauende Kotflügel aus, welche mächtige Leichtmetallfelgen beherbergen.

Auf dem mächtigen Karosserieunterbau trägt der Xh dabei ein filigranes Dachgerüst mit breiter C-Säule. Ein großflächiges Glasdach bringt Licht in den Innenraum.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode? Hymer B MC Verkauf der Erwin Hymer Group Thor will nachverhandeln
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote