6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Lexus LS 600h

Luxus-Sparer

Foto: lexus 4 Bilder

Als ersten V8-Vollhybrid-Modell präsentiert Lexus den LS 600h, der im Frühjahr 2007 seine Markteinführung feiern wird - auch in Europa.

13.04.2006

Dabei soll der V8 die Leistung eines Zwölfzylinders mit dem Verbrauch eines Sechszylinders bieten. Der fünf Liter große Achtzylinder, gekoppelt mit dem 150 kW starken E-Motor, kommt auf eine Leistung von 500 PS. Genau 5,1 Sekunden benötigt das rund 2,1 Tonnen schwere Flaggschiff der Toyota-Marke um die Tempo 100-Marke zu durchbrechen. Ein stufenloses Getriebe leitet die Motoren-Kräfte an alle vier Räder - wobei die Energieströme auf dem Touchscreen im Armaturenträger angezeigt werden.

Des Weiteren hält - nicht nur beim LS 600h . auch das Sicherheitssystem Advanced Pre-Collision System (APCS) Einzug in die LS-Baureihe. So erkennen je eine Front- und Heckkamera im Zusammenspiel mit einem Radar nicht nur Fahrzeuge auf Kollisionskurs, sondern auch Personen. Entsprechend werden Sitze in eine aufrechte Position gebracht, die Fenster geschlossen und die Gurte gestrafft. Des Weiteren werden die Bremsen auf maximale Verzögerung vorbereitet und die Dämpfer straffer eingestellt. Eine dritte Kamera im Lenkrad überwacht den Fahrer. Sollte dieser unaufmerksam sein und seinen Blick nicht auf der Fahrbahn haben, so wird der optisch und akustisch gewarnt. Weitere Sicherheitsfeatures: Eine Spurhalteassistent sowie eine aktive Lenkung mit variabler Übersetzung.

Als exklusives Feature für die Langversion des LS 600h bietet Lexus Liegesitze im Fond an, außerdem gibt es eine Vierzonen-Klimaautomatik vorne und hinten, elektrische Sonnenblenden an den Seitenfenstern sowie elektrische Kopfstützenverstellung bei den hinteren Sitzen. Des Weiteren bietet der hintere rechte Rücksitz eine Massageeinheit mit Fußstütze. Für die Unterhaltung an Bord sorgt eine DVD-Entertainmentsystem mit neun Zoll großem Bildschirm und einer Surroundanlage.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 22/2017, Heftvorschau
Heft 22 / 2017 12. Oktober 2017 202 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden