Lifestyle-Konfigurator von Mercedes

Fahrzeugempfehlung mit Profil

08/2015, Mercedes S-Klasse Cabrio 2.9.2015 Sperrfrist Foto: Mercedes 13 Bilder

Mercedes will Ende 2015 eine neue Form des Konfigurators anbieten. Dieser empfiehlt fertig konfigurierte Modelle nach Angabe persönlicher Vorlieben aus den Bereichen Sport, Essen, Reisen oder Architektur. Die neue Form der Fahrzeugwahl geht mit weiteren Veränderungen in der Marketingstrategie einher.

Die Marke mit dem Stern hat eine Mission: Ganz im Sinne der "Best Customer Expierience" sollen die Wünsche und Bedürfnisse der Frauen stärker in den Fokus gerückt werden. Mercedes möchte sich als attraktivster Luxus-Hersteller für die Damenwelt etablieren. Das soll in Zukunft über spezielle Event-, Informations- und Serviceangebote realisiert werden. Vom Vertrieb über die Kommunikation bis hin zum After-Sales sollen keine weiblichen Wünsche offen bleiben.

Der Startschuss fällt Mitte September mit der Website "She´s Mercedes". Dort soll ein Netzwerk entstehen, in dem sich erfolgreiche Frauen austauschen und Kontakte knüpfen können. Nicht nur das - Die Plattform ist eng verzahnt mit dem gleichnamigen Print-Magazin, das am 18. September erscheint. Darin soll es Geschichten und Porträts von starken Vertreterinnen des schönen Geschlechts geben und weitere Inhalte rund um die Themen Business, Lifestyle, Design und Mode.

Mercedes-Benz Lifestyle Konfigurator

Parallel zu den Publikationen unter dem Titel "She´s Mercedes" wird in Deutschland zum Ende des Jahres der Lifestyle-Konfigurator in die Mercedes-Onlinewelt implementiert. Dessen Ziel sei es, den Kunden die Auswahl und Ausstattung des Wunschautos so einfach wie möglich zu machen. Ein Durchforsten der zahlreichen Ausstattungsmerkmale und technischen Details wie im konventionellen Konfigurator wäre damit laut Mercedes im Sinne einer Zeitersparnis nicht länger notwendig.

Der neue Konfigurator soll mit persönlichen Vorlieben aus den Bereichen Architektur, Musik, Literatur, Reisen, Sport, Wohnen, Essen und Trinken gefüttert werden. Anschließend empfiehlt er fünf fertig ausgestattete Mercedes-Modelle, die sich dann bei Bedarf aber nach wie vor auch im regulären Konfigurator anpassen lassen. Für Anfang 2016 ist dann der weltweite Einsatz des neuen Tools geplant.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel Mercedes A-Klasse Facelift, 09/15, Fahrbericht, Front Mercedes A-Klasse Fahrbericht Erste Fahrt mit dem Facelift-Modell Mercedes C 63 AMG Coupé - Mercedes S 63 AMG Coupé - Aufmacher Mercedes-AMG Coupé-Vergleich C Coupé oder S-Klasse Coupé?
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu