Lotus Exige 360 Cup jetzt beim Händler

Die Fortsetzung des Exige V6 Cup

Lotus Exige 360 Cup Foto: Lotus 7 Bilder

Mit einem limitierten Sondermodell des Exige will Lotus neue Maßstäbe auf der Rennstrecke setzen. Der 360 Cup ist jetzt im Handel und wirbt mit gesteigerter Leistung bei gesenktem Gewicht.

Ein neues Sondermodell aus dem Hause Lotus hat den Weg in die Verkaufshallen gefunden: Der Exige 360 Cup. Wie alle Modelle mit dem prominenten Namenszusatz "Cup", ist auch dieses ein renntauglicher Flitzer mit Überrollkäfig, Feuerlöscher unter dem FIA-zugelassenen Sitz und dennoch mit Straßenzulassung. Etwas mehr als 88.000 Euro möchte der ausgesuchte Lotus-Händler dafür haben. Die Ausführung ist auf 50 Stück limitiert, eine schnelle Kaufentscheidung wäre also hilfreich.

Gegenüber seinem genetischen Spender, dem Exige V6 Cup, legt der Neue 10 PS zu und kommt so auf insgesamt 360 Pferde. In genau vier Sekunden soll der Exige 360 Cup mit seinem 3,5-Liter-Aggregat auf 100 km/h beschleunigt haben. Sechs manuell geschaltete Gänge führen durch den Geschwindigkeitsrausch. Bei 274 km/h ist die wilde Fahrt vorbei.

Lotus Exige 260 Cup ist ein Fliegengewicht

Gerade mal 1.130 Kilo bringt der britische Renner auf die Waage. Verantwortlich dafür sind zahlreiche Leichtbau-Teile wie die Motorhaube. Das Chassis ist aus Aluminium. In gewohnter Manier lässt sich das das Fahrwerk ebenso variabel verstellen wie die Fahrmodi. Zur Auswahl stehen Drive, Sport, Race und Off. Launch Control ist ebenfalls mit an Bord.

Wer eines der limitierten Stücke ergattert darf sich nicht nur über eine nummerierte Plakette freuen, sondern auch über die Qualifikation zur Teilnahme an der Lotus Cup Rennserie. Wer lieber nicht auf die Strecke, sondern auf die Straße möchte, freut sich alternativ über Klimaanlage, CD-Radio und Alcantara-Auskleidung.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
MK Gypsy Cruiser Mercedes Sprinter Gypsy Cruiser (2019) Moderner Ausbau von gebrauchtem Kastenwagen Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote