Lotus Exige Cup 260

Modellwechsel mit Diät

Foto: Lotus 10 Bilder

Die Motorsportabteilung von Lotus präsentiert das gewichtsoptimierte 2009er Modell des Exige Cup 260. Eine straßentaugliche Rennversion des Serienmodells mit einem Leistungsgewicht von 3,4 Kilogramm pro PS.

Die Weiterentwicklung der aktuellen Version behält den 260 PS starken Vierzylinder und weist auch identische Fahrwerte auf: 4,1 Sekunden für den Tempo 100-Sprint und einen Durchschnittsverbrauch von 9,1 Liter auf 100 Kilometer (CO2-Ausstoß: 216 g/km).

Die signifikanten Neuerungen betreffen das Gewicht von 890 Kilogramm, dass 38 Kilogramm unter dem Vorjahresmodell liegt.

Zwölf Kilogramm an Gewichtseinsparung bringen leichte Carbon-Elemente in den Bereichen Dach,  Front- und Heck-Verkleidungen sowie Türen, Spoiler und Sitze. Weitere 22 Kilogramm an Gewichtsreduktion bringen Leichtbaukomponenten wie eine Motorsport-Batterie und Alufelgen. Zusätzlich wurden vier Kilogramm durch den Verzicht auf eine Innenraumverkleidung, Innenspiegel und Sonnenblenden eingespart.

Die Neuerungen des aktuellen Modells, wie eine Launch-Control in Kombination mit einer Traktionskontrolle und Wegfahrsperre wurden beibehalten. Ebenso unverändert bleibt der Preis für den Rennwagen mit Straßenzulassung bei 67.600 Euro.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Promobil
Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen Spacecamper Limited (2019) Spacecamper Limited (2019) Campervan-Allrounder auf VW T6
CARAVANING
LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan Kabe Imperial 780 TDL FK KS Außen Kabe Neuheiten 2019 Royal 780 TDL FK mit Frontküche
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote