Lotus Exige Sport 410 Lotus
Lotus Exige Sport 410
Lotus Exige Sport 410
Lotus Exige Sport 410
Lotus Exige Sport 410 11 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Lotus Exige Sport 410: Daten, Infos, Marktstart, Preis

Lotus Exige Sport 410 Neuer Straßen-Sport-Sprössling

Inhalt von

Nicht nur Porsche zelebriert die Diversifizierung einer Baureihe bis zur Unendlichkeit, auch der Sportwagenbauer Lotus beherrscht dieses Metier perfekt. Mit dem neuen Lotus Exige Sport 410 wird die Exige-Familie um einen Straßensportwagen diesseits des Exige 430 Cup angereichert.

Der neue Lotus Exige Sport 410 soll direkt vom Exige Cup 430 abgeleitet sein und damit kaum weniger sportlich, aber noch etwas straßentauglicher auftreten. Zu haben ist die Sport 410er-Konfiguration für das Coupé und das Cabrio (ausschließlich mit schwarzem Dach).

Im Lotus Exige Sport 410 leistet der 3,5-Liter-Kompressor-V6 416 PS und bringt ein maximales Drehmoment von 420 nm an den Start. Dieses Antriebspower trifft auf ein Leergewicht (absolut trocken) von 1.054 Kilogramm. Damit soll der Sport 410 der leichteste Exige-V6-Ableger aller Zeiten sein. Für den Spurt von Null auf 100 km/h gibt Lotus 3,4 Sekunden an, die Höchstgeschwindigkeit wird bei 290 km/h erreicht – das Cabrio wird auf 233 km/h limitiert. Geschaltet wird manuell durch sechs Gänge.

Fahrwerk stammt vom Cup 430

Mit rundum neu abgestimmten Flügelwerk aus Carbon, das teilweise vom Cup 430 übernommen wurde, soll der Sport 410 einen Abtrieb von 150 Kilogramm (60 kg vorne und 90 kg hinten) generieren können. Das Fahrwerk mit den mehrfach einstellbaren Dämpfern übernimmt der Sport 410 komplett vom Cup 430. Die ultraleichten Schmiederäder Räder tragen Reifen der Dimension 215/45 ZR 17 vorn und 285/30 ZR 18 auf der Hinterachse. Nachgeschärft wurden die Stopper aus dem AP Racing-Regal.

Optional lässt sich der Sport 410 mit einem Titanauspuff, der weitere 10 Kilogramm Gewicht spart, einem FIA-Überrollkäfig, Vierpunktgurten und verschiedenen Cockpit-Accessoires aufrüsten.

In Deutschland ist der neue Lotus Exige Sport 410 ab sofort zu Preisen ab 111.800 Euro bestellbar.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Lotus 3-Eleven 430 (2018) - Sportwagen Neuer Sportwagen Lotus 3-Eleven 430 (2018) Letzte Eskalationsstufe mit 436 PS

Lotus baut 20 weitere Versionen des 3-Eleven und packt dafür 436 PS in das...

Lotus Exige
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Lotus Exige
Mehr zum Thema Sportwagen
Erlkönig Mercedes-AMG A45
Neuheiten
SPERRFRIST 12.08.22 16 Uhr Porsche 911 Sally Spezial Unikat Pixar 992
Neuheiten
Nissan 2020 Vision Gran Turismo - GT6 Concept 2014
Neuheiten
Mehr anzeigen