Carvan Salon 2016, Luxusmodelle Marcel Sommer
Carvan Salon 2016, Luxusmodelle
Carvan Salon 2016, Luxusmodelle
Carvan Salon 2016, Luxusmodelle
Carvan Salon 2016, Luxusmodelle 38 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Luxus-Reisemobile auf dem Caravan Salon 2016

Luxus-Reisemobile auf dem Caravan Salon 2016 Prunkpaläste auf Rädern

Sie tragen klangvolle Namen wie Centurion oder Empire, bauen auf stattlichen Lkw-Modellen und werden meist individuell nach den Wünschen ihrer Käufer gefertigt. Auf dem Caravan Salon gibt es Einblicke in die ganz eigene Welt der absoluten Luxus-Reisemobile.

Der Caravan- und Reisemobilbranche geht es so gut wie seit Jahren nicht. Die Nachfrage nach mobilen Wohnungen ist riesig. Davon profitieren auch die Hersteller von Luxusmodellen, die in diesem Jahr wieder mit einigen Neuheiten zum Caravan Salon nach Düsseldorf gereist sind.

Dazu zählt unter anderem der Empire Liner von Morelo. Der luxuriöse Straßenkreutzer auf Basis des Mercedes Atego ist zwar noch eine Studie, soll das Angebot der Marke aber schon bald nach oben erweitern. Und wer die aktuellen Modelle einmal gesehen hat, weiß dass auch diese bereits mit viel Luxus dienen können. Zur Ausstattung des Empire zählt selbstverständlich eine Autogarage im Heck. Innen stehen den Passagieren unter anderem ein großes Queensbett auf einem Podest oder ein Bad mit Naturstein-Optik zur Verfügung.

Luxus-Reisemobile nach Kundenwunsch

Noch exklusiver, da stets individuell gefertigt sind die Liner aus dem Hause Volkner Performance. Die mobilen Paläste bauen wahlweise auf Lkw-Modellen von Mercedes oder Volvo. Bei der Ausstattung bleiben wirklich keine Wünsche unerfüllt. So ist auf dem Caravan Salon ein Modell mit Marmorbad, eigener Bierzapfanlage und japanischem Teppanyaki-Kochfeld in der Küche zu sehen. Große Slide-Outs (Bei Volkner heißt das Wall-Out) bringen den Innenraum auf das Maß einer kleinen Stadtwohnung. So viel Exklusivität hat natürlich ihren Preis: Summen im siebenstelligen Bereich sind keine Seltenheit.

Einblicke in die Welt der High-End-Reisemobile gibt es in unserer Bildergalerie.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Caravan Salon 2016 Rundgang Caravan Salon Düsseldorf 2016 Impressionen von der Camping-Messe

Vom Mini-Camper bis zum Luxusmobil mit eigener Garage – auf dem Caravan...

Mehr zum Thema Caravan Salon
BMW 3er Touring mit 3er-Touring-Double-Caravan
Mittelklasse
Weinsberg Carabus 600 MQH vs VW Grand California 600
Politik & Wirtschaft
VW Multivan eHybrid
Tests
Mehr anzeigen