Magna

Interesse an Volvo und Land Rover

Magna Logo Foto: Magna

Der austro-kanadische Automobilzulieferer Magna hat Interesse an der Übernahme der Autohersteller Volvo und Land Rover.

Wie auto motor und sport aus Unternehmenskreisen erfuhr, erwägt der Auftragsfertiger die Werke der beiden britischen Marken zu übernehmen, um dort bei Bedarf zusätzlich Modelle einer anderen Marke zu produzieren und somit eine profitable Vollauslastung der Werke zu erreichen. 

Offiziell wollte sich das Unternehmen zu den Plänen nicht äußern. Ford indes bereitet bereits die Möglichkeit vor, aus dem PAG-Portfolio ausschließlich die Marke Jaguar zu halten. Ford-Chef Alan Mullally befürchtet - im Gegensatz zu Land Rover und Volvo - für den Verlustbringer Jaguar kurzfristig keinen akzeptablen Verkaufspreis zu erzielen. Um die Marke langfristig zu neuem Erfolg zu führen, spielt Mullally Szenarien durch, um Jaguar nach der Trennung von Land Rover und Volvo aufzuwerten, etwa durch einen Premium-SUV. Vorbild für dieses SUV-Szenario ist Porsche. Nachdem Aston Martin bereits verkauft wurde, prüfen die Ford-Strategen derzeit zudem die Chancen für ein Modell oberhalb des Flaggschiff XJ. Ein PAG-Sprecher in London wollte das nicht kommentieren: "Ford untersucht aktiv seine Optionen. Wir schließen dabei nichts aus. Wir erarbeiten mit unseren Finanzberatern gerade die beste Zukunft für Jaguar und Land Rover. Über zukünftige Produkte sprechen wir nicht."

Neues Heft
Top Aktuell Renault-Nissan-Boss Ghosn verhaftet Vorwurf der Untreue
Beliebte Artikel Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung Lamborghini Urus ST-X Concept Lamborghini Urus ST-X Concept Renn-SUV für Markenpokal
Anzeige
Sportwagen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Allrad 11/2018, DAMD Suzuki Jimny Little G Suzuki Jimny Tuning G-Klasse-Look für den Japan-Offroader Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu