Magna kauft New Venture Gear für 350 Millionen Euro

Der kanadische Autozulieferer Magna International hat den Kauf der weltweiten Geschäftsbereiche der Daimler-Chrysler-Tochter New Venture abgeschlossen.

Magna hat dabei ein großes Getriebe- und Achsenwerk in der amerikanischen Stadt Syracuse (Bundesstaat New York) mit 3.500 Beschäftigten, eine Fabrik im ostdeutschen Roitzsch sowie ein Entwicklungszentrum und eine Verkaufsniederlassung in Troy (US-Bundesstaat Michigan) übernommen.

Insgesamt kommen 3.800 Mitarbeiter des Getriebespezialisten zu Magna. Der Gesamtkaufpreis für die hundertprozentige Übernahme wurde nach Magna-Angaben vom Donnerstag (30.9.) auf 431 Millionen Dollar (350 Millionen Euro) beziffert. Die übernommene Geschäftssparte hat einen Umsatz von 1,5 Milliarden Dollar. Zu den Kunden gehören unter anderem Daimler-Chrysler, General Motors, Ford, Volkswagen und Porsche.

Chrysler hatte sich in den vergangenen Monaten im Zuge seiner Restrukturierung von mehreren Fabriken und Unternehmen getrennt, die nicht in der direkten Automobilproduktion tätig sind.

Magna und Daimler-Chrysler haben im Zuge der Transaktion mit der New Process Gear Inc. ein neues Joint Venture gebildet. Daran sind das kanadische Unternehmen mit 80 Prozent und Daimler-Chrysler mit 20 Prozent beteiligt. Magna übernimmt die Restanteile im September 2007.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel DC New Venture Gear geht an Magna 11/2018, Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns VW überarbeitet 5-Jahres-Plan 44 Milliarden für E-Autos
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu