Magna Steyr View Top-Dachsystem Magna Steyr
Magna Steyr View Top-Dachsystem 2 Bilder

Magna Steyr View Top-Dachsystem in Genf

Glas-Stoff-Faltkombination

Der Autozulieferer Magna Steyr zeigt auf dem Genfer Autosalon mit dem View Top-Dachsystem ein neues Faltdach mit integrierten Glaselementen.

Panoramaglasdächer kennt man schon, Glasschiebedächer ebenfalls, ein Faltschiebedach weitgehend aus Glas hingegen ist neu, nennt sich View Top und kommt vom Automobilzulieferer Magna Steyr. Gezeigt wird das variable Dachsystem erstmals auf dem Genfer Autosalon.

Magna View Top öffnet platzsparend

Das faltbare Verdeck View Top ist mit transparenten, unterschiedlich breiten
Glaselementen versehen, die zwischen einen Rumpfstoffverdeck eingepasst wurden. Die Glaselemente sind vorgefromt und bieten so die Möglichkeit einen definierten Dachverlauf nachzubilden. Im geschlossenem Zustand sollen die Glasflächen groß genug sein, um das Gefühl zu erzeugen, unter freiem Himmel zu sitzen. View Top soll sich in 12 Sekunden per Knopfdruck öffnen lassen. Dank einer speziellen Stofffaltung soll das gesamte geöffnete Dach zu einem Paket mit einer Gesamthöhe von 200 Millimetern stapeln lassen.

Montiert wurde das Magna Steyr View Top-dach zu Showzwecken auf einem Peugeot RCZ.

Verkehr Verkehr auto motor und sport-Kongress, Burkhard Göschel Magna-Vorstand Göschel Teilelektrifizierung herkömmlicher Motoren

Der Auftragsfertiger Magna sieht nicht nur in Elektro- und Hybridantrieben...

Mehr zum Thema Auto Salon Genf
12/2019, Rimac C_Two Erlkönig
E-Auto
Tata Gravitas
Neuheiten
Pirelli Cyber Car Technologie
Reifen