Inoffizieller Volvo Werbespot Youtube Youtube / Dorian & Daniel
Inoffizieller Volvo Werbespot Youtube
Inoffizieller Volvo Werbespot Youtube
Inoffizieller Volvo Werbespot Youtube
Inoffizieller Volvo Werbespot Youtube 11 Bilder

Abgefahrene Volvo-Werbung

Hier sterben in 43 Sekunden acht Darsteller

Okay, ein offizieller Werbeclip von Volvo ist das natürlich nicht. Dafür ist das Werk der deutschen Nachwuchs-Werbefilmer Dorian Lebherz und Daniel Titz zu makaber. Extrem sehenswert ist das Video aber allemal.

Einen Auftrag hat der schwedische Hersteller den beiden Werbefilmern nicht erteilt. Das hält Dorian Lebherz und Daniel Titz jedoch nicht davon ab, das Thema Sicherheit im Straßenverkehr, in Zusammenarbeit mit der Filmakademie Baden-Württemberg, auf ihre ganz eigene Art und Weise zu interpretieren. Mit pechschwarzem Humor reißt das Regieduo ein ABC des Todes an. Die Pointe nehmen wir jetzt freilich nicht vorweg – da müssen Sie schon selber durch.

Unbeschriebene Blätter sind Lebherz und Titz nicht. Bereits mit ihrem Johnnie-Walker-Video „Dear Brother“ räumten die beiden Preise ab. Ob sich die Verantwortlichen in der PR-Abteilung von Volvo darüber jetzt freuen? Ein wenig geschmunzelt werden sie schon haben.

Verkehr Verkehr Caravan Salon feiert dieses Jahr sein 50jähriges Jubiläum und zeigt Neuheiten und Trends der Branche Caravan Salon 2017 Die Campingbus-Highlights für die Saison 2018

Der Caravan Salon in Düsseldorf öffnet am Samstag (26.8.2017) seine Tore...

Volvo
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Volvo