Maybach Edition 125 auf der IAA

Noch mehr Luxus-Features

Maybach 57S Edition 125 IAA Foto: SB-Medien 10 Bilder

Die Luxus-Automanufaktur Maybach zeigt auf der IAA in Frankfurt das Einzelstück Maybach Edition 125, das zahlreiche neue Individualisierungsmöglichkeiten präsentiert.

Maybach erweitert sein Portfolio an hochklassigen Ausstattungsmöglichkeiten für die Modelle 57 und 62. Präsentiert werden die neuen Features im Maybach Sondermodell Edition 125 auf der IAA in Frankfurt.

Beleuchtetes Maybach-Logo

Damit Sie wissen auf welchem Nivveau wir hier agieren sei vorab das Highlight der neuen Optionen genannt - eine Konturbeleuchtung und das lasergravierte Lichtmotiv Doppel-M im Bogendreieck in der vorderen Armauflage. Neu sind auch die Sonderfarben Tahiti Schwarz/Patagonia Silber.Wer will kann sich in seinem Maybach auch die Unterschrift Wilhelm Maybachs auf den Handschuhkasten-Deckel sticken lassen, silberne Ziernähte odern oder sich an den neuen Zierelementen in Carbon silber/Klavierlack schwarz erfreuen. Weiterhin neu im Angebot sind mattschwarze 20-Zoll-Felgen mit glanzgedrehten Speichen sowie eine neue gestaltete Kühlermaske.

Die Preise für den Maybach blieben unverändert und starten bei 340.900 Euro für den Maybach 57 und reichen bis zu 458.200 Euro für den Maybach  62 S.

Neues Heft
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker
Anzeige