Maybach öffnet den Maybach

Foto: Maybach 18 Bilder

Maybach hat sich den Himmel als Grenze gesetzt und öffnet das Flaggschiff - zumindest für die "priviligierten Fondpassagiere". Die Landaulet-Studie, noch ein Einzelstück, will Maybach ganz in der Tradition herrschaftlich und historischer Pendants wissen.

Auf Basis des Maybach 62 S wurde das hintere Dachelement entfernt und durch ein schwarzes Verdeck ersetzt. Um die Silhouette des Maybachs nicht zu verändern, bleiben die Seitenwände bei geöffnetem Dach stehen. Zur Verstärkung wurden Stahlrohre eingezogen.

Auf Anweisung der Fahrgäste im Fond benötigt der Chauffeur lediglich einen 16-sekündigen Knopfdruck, um das Verdeck zu öffnen. Nur, um den Dachmechanismus zu verbergen und einen stimmigen Gesamteindruck zu vermitteln, muss der Fahrer ein weiße Persenning von Hand aufziehen.

Weiß für Passagiere, schwarz für den Fahrer

Apropos weiß. Das Spiel mit der Farbe weiß und schwarz hat bei der Maybach-Studie Prinzip. Als exklusive Farbe wurde Antigua White aufgelegt, auch die 20 Zoll großen Felgen mit glanzgedrehten Speichen sowie die Blinker vorne sind in Weiß gehalten. Auch im herrschaftlichen Abteil heißt es: Liegesitze in Leder Seychelles Weiß, Fuß und Himmel in Weiß, Velour-Fußboden weiß. Zierteile und Applikationen glänzen in Schwarz oder bestehen aus schwarzen Granit mit goldenen Einschlüssen. Ganz in Schwarz hingegen das Reich des Chauffeurs, dass bei dieser Studie durch eine Trennscheibe mit eingebetteter Flüssigkristallfolie vom Herrschaftabteil separiert ist. Dach schwarz, Leder Stromboli schwarz, Zierteile in Klavierlack schwarz.

Unter der Karosse bleibt alles beim 62 S: V12-Motor mit 5.980 Kubik, 612 PS, 1.000 Nm, Luftfederung, adaptives Dämpfersystem, ESP, ASR, ABS und Bremssassistent sowie die einschlägigen Komfortfeatures.

Live Abstimmnung 0 Mal abgestimmt
Autos, die die Welt nicht braucht: Gehört die Maybach-Studie dazu?
Ja, auf alle Fälle
Nein, die Studie ist ein automobiler Traum
Ein Spielzeug mehr für die Reichen und Schönen
Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote