Mazda 3 Skyactiv-D 150, Frontansicht Arturo Rivas

Mazda 3 mit neuem Diesel

Selbstzünder mit 105 PS

Mazda baut das Motorenangebot für den Mazda 3 aus. Der Kompakte bekommt jetzt den aus anderen Baureihen bekannten 1,5-Liter-Selbstzünder spendiert.

Der 1,5 Liter große Vierzylinder verrichtet seinen Dienst bereits im Kleinwagen Mazda 2 und im kleinen SUV CX-3. Auf dem Genfer Autosalon wird der Turbodiesel auch im Mazda 3 präsentiert.

Gekoppelt werden kann der Turbodiesel an ein manuelles Sechsgang-Getriebe oder eine 6-Gang-Automatik. Der Normverbrauch wird dabei zwischen 3,8 und 4,4 Liter angegeben. Als Handschalter beschleunigt der Mazda 3 in 11,0 Sekunden auf Tempo 100, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 185 km/h. Die Automatikversion spurtet in 11,6 Sekunden und erreicht maximal 181 km/h.

Die Preise für den Mazda 3 mit dem 105 PS Diesel starten bei 23.190 Euro, mit Automatik werden 24.990 Euro verlangt.

Verkehr Verkehr IAA 2015, Mazda Koeru Concept Mazda Koeru Concept IAA 2015 Erster Ausblick auf den Mazda CX-4

Mazda zeigt auf der IAA den Mazda Koeru, ein Cross-Over-Concept, das erste...

Mazda 3
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mazda 3
Mehr zum Thema Auto Salon Genf
Renault Clio 2019 Teaserbild Highres
Neuheiten
Mazda CX-30
Neuheiten
Toyota Supra GT4 - Rennwagen
Mehr Motorsport