Mazda 3 mit neuem Diesel

Selbstzünder mit 105 PS

Mazda 3 Skyactiv-D 150, Frontansicht Foto: Arturo Rivas

Mazda baut das Motorenangebot für den Mazda 3 aus. Der Kompakte bekommt jetzt den aus anderen Baureihen bekannten 1,5-Liter-Selbstzünder spendiert.

Der 1,5 Liter große Vierzylinder verrichtet seinen Dienst bereits im Kleinwagen Mazda 2 und im kleinen SUV CX-3. Auf dem Genfer Autosalon wird der Turbodiesel auch im Mazda 3 präsentiert.

Gekoppelt werden kann der Turbodiesel an ein manuelles Sechsgang-Getriebe oder eine 6-Gang-Automatik. Der Normverbrauch wird dabei zwischen 3,8 und 4,4 Liter angegeben. Als Handschalter beschleunigt der Mazda 3 in 11,0 Sekunden auf Tempo 100, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 185 km/h. Die Automatikversion spurtet in 11,6 Sekunden und erreicht maximal 181 km/h.

Die Preise für den Mazda 3 mit dem 105 PS Diesel starten bei 23.190 Euro, mit Automatik werden 24.990 Euro verlangt.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel IAA 2015, Mazda Koeru Concept Mazda Koeru Concept IAA 2015 Erster Ausblick auf den Mazda CX-4 Mazda 3 "Black Limited" Sondermodell Mazda 3 Editionsmodelle Preisvorteil von bis zu 1.300 Euro
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu