04/2014 Mazda 3 sportliches Zubehör Mazda
04/2014 Mazda 3 sportliches Zubehör
04/2014 Mazda 3 sportliches Zubehör
04/2014 Mazda 3 sportliches Zubehör
04/2014 Mazda 3 sportliches Zubehör 13 Bilder

Mazda 3 wird sportlicher: Dynamik zum Nachrüsten

Mazda 3 wird sportlicher Dynamik zum Nachrüsten

Mazda hat für den Mazda 3 jetzt eine sportlich ausgerichtete Zubehörlinie aufgelegt, die den Kompaktklassevertreter dynamische auftreten lassen soll.

Sowohl für das Schrägheck als auch für die Mazda 3-Limousine gibt es ab sofort sportliche Anbauteile, die nicht nur den dynamischen Auftritt unterstreichen, sondern Mazda Fahrern auch zusätzlichen Spielraum zur Individualisierung geben. Dabei setzen die Anbauteile, die bereits montagefertig schwarz lackiert geliefert werden, einen sportlichen Farbkontrast zur jeweiligen Außenfarbe des Mazda 3.

Spoilerwerk für den Mazda 3

Zu den Optionen zählen eine neue Frontschürze zum Preis von 390 Euro, modifizierte Seitenschwellerverkleidungen für 395 Euro pro Satz sowie ein Dachkantenspoiler für die fünftürige Schrägheck-Version (390 Euro). Die Limousine kann mit einem Spoiler auf dem Kofferraumdeckel für ebenfalls 390 Euro nachgerüstet werden. Nicht fehlen darf natürlich ein Sportendschalldämpfer mit zwei verchromten Endrohren zum Preis von 499 Euro.

Auf der Fahrwerksseite kann der Mazda 3 um 18 Zoll große Leichtmetallfelgen (ab 185 Euro) sowie einen Sportfedernsatz zum Preis von 203 Euro, der den Mazda 3 um circa 30 Millimeter absenkt, ergänzt werden.

Mazda 3
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mazda 3
Mehr zum Thema Kompaktklasse
Skoda Octavia RS Fahrbericht (2020)
Fahrberichte
BMW 316i Compact
Gebrauchtwagen
Hyundai I30N
Fahrberichte