Mazda 6

Mehr Fakten

Foto: Mazda 14 Bilder

Seine Premiere feierte der Mazda 6 als Limousine, Fließheck und Kombi auf der IAA in Frankfurt, jetzt schieben die Japaner noch mehr Fakten zum neuen Mittelklassemodell nach.

Das Motorenprogramm für den 6er umfasst drei Benziner sowie einen Diesel. Der Zweiliter-Turbo-Selbstzünder mit Partikelfilter leistet 140 PS und 330 Nm Drehmoment und ist an ein manuelles Sechsganggetriebe gekoppelt. Den Durchschnittsverbrauch des nach Euro 4 eingestuften Motors gibt Mazda mit 5,6 Liter auf 100 Kilometer an. Die Höchstgeschwindigkeit der Limousine soll 204 km/h (Fließheck: 201 km/h) betragen.

Bei den Benzinern eröffnet der 1,8 Liter-Vierzylinder mit 120 PS und 165 Nm den Reigen. Hier wird mit einem manuellen Fünfgang-Getriebe geschaltet. 100 km/h sollen mit der Limousine nach 11,3 Sekunden erreicht werden können, maximal sind 200 km/h drin. Im Mittel schluckt der Benziner dabei 6,8 Liter. (Fließheck: 198 km/h; 11,6 Sekunden; 6,9 Liter - Kombi: 194 km/h; 11,7 Sekunden; 7,0 Liter)

Der Zweiliter-Benziner leistet aus vier Zylindern 147 PS und 184 Nm. Als Schaltung stehen ein manuelles Sechsgang-Getriebe oder ein Fünfstufen-Automat zur Wahl. 100 km/h sollen nach 9,9 Sekunden (Automatik: 10,8 Sekunden ) erreicht sein, die Höchstgeschwindigkeit wird mit 214 km/h (Automatik: 204 km/h) angegeben. Der Durchschnittsverbrauch soll bei 7,0 Liter (Automatik: 7,7 Liter) auf 100 Kilometer liegen. (Fließheck: 212/202 km/h; 10,2/11,1 Sekunden, 7,1/7,7 Liter  - Kombi: 208/198 km/h; 10,3/11,2 Sekunden; 7,2/7,8 Liter).

Top-Motor ist vorläufig der 2,5-Liter-Vierzylinder mit 170 PS und 226 Nm, der mit einer Sechsgang-Schaltung kombiniert wird. Hier soll das Spurtvermögen bei 8,0 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit bei 220 km/h liegen. Der mittlere Verbrauch wird mit 8,1 Liter auf 100 Kilometer angegeben (Fließheck: 220 km/h; 8,3 Sekunden, 8,1 Liter - Kombi: 217 km/h; 8,3 Sekunden; 8,2 Liter).

Das Ladevolumen der Stufenhecklimousine beziffert Mazda auf 504 Liter, die Fließheckvariante schluckt 500 Liter. Für den Kombi wurden noch keine Werte angegeben. Genausowenig wurden Preise genannt.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Mazda Taiki Letzte Sportwagenstudie im Fluss-Design Mazda 3 Sparen mit dem Goldjungen
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen TTP Tuning Porsche Cayman GT4 Fahrbericht Sportscars & Tuning Umbruch in der Tuning-Branche Tuner in der WLTP-Falle Puritalia Berlinetta Puritalia Berlinetta Sport-Coupé mit 965-Hybrid-PS
SUV Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar
Oldtimer & Youngtimer 02/2019, 1987 Buick GNX Versteigerung Buick GNX von 1987 Coupé mit 8,5 Meilen für 177.000 Euro verkauft 04/2012, Mercedes G-Klasse Mercedes G-Klasse Historie 40 Jahre Mercedes G